Gefühlte Wahrheiten beim BKA: Wer Angst hat, hat recht

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2018

BKA-Präsident Münch hat diese Woche etwas Bemerkenswertes gesagt: „Gefühle sind Fakten.“ Leider haben gefühlte Wahrheiten bei deutschen Sicherheitsbehörden Tradition. mehr...

Kampf gegen Kindesmissbrauch: BKA-Chef Münch fordert Vorratsdatenspeicherung

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2018

„Jeden Tag gehen Hinweise ein": BKA-Chef Holger Münch hat in einem Interview von unzähligen unentdeckten Missbrauchsfällen gesprochen - und eine alte Forderung erneuert. Der Zeitpunkt ist kein Zufall. mehr...

„Zu langsam, zu komplex“: BKA-Chef fordert bundesweit einheitliche Polizeistandards

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, hat deutschlandweit einheitliche Standards für die Polizei gefordert. Vor allem bei der technischen Ausstattung sieht er Nachholbedarf. mehr...

Akkreditierungschaos bei G20: BKA-Chef verteidigt Datenspeicherung

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2017

Während des G20-Gipfels wurde mehreren Journalisten wegen fehlerhafter Datenspeicherung die Akkreditierung entzogen. BKA-Chef Holger Münch hat jetzt pauschale Vorwürfe gegen das Vorgehen zurückgewiesen. mehr...

Terrorabwehr: Sind Sie sicher?

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2017

Der Fall Amri zeigt: Die Zusammenarbeit in der Terrorabwehr läuft nicht reibungslos. In einem Gastbeitrag fordert BKA-Präsident Holger Münch bessere Abstimmung in Europa, einheitliche Datensysteme - und mehr Verantwortung für sein Amt. mehr...

Gastbeitrag: Sind Sie sicher?

DER SPIEGEL - 11.02.2017

Wenn Terrorismus sich verändert, darf die Terrorbekämpfung nicht starr bleiben. Von Holger Münch mehr...

BKA-Chef Münch: „Labile Menschen sind für IS-Propaganda sehr empfänglich“

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2016

Würzburg zeigt: Deutschland ist vor Terror im Namen des „Islamischen Staats“ nicht sicher. Bundeskriminalamt-Chef Münch will die Anziehungskraft des IS schwächen. Es sei wichtig, den „Mythos zu brechen“, sagt er im Interview mit Jörg Diehl und Florian Harms. mehr...

Kampfsport-Training für den IS: Von der Matte in den Dschihad

SPIEGEL ONLINE - 22.10.2015

Terrorgruppen wie der IS werben aktiv um Kampfsportler. In Deutschland werden nun Kampfsport-Trainer geschult, um mögliche Terror-Touristen frühzeitig zu erkennen. mehr...

Bundeskriminalamt: Geldnot nach G-7-Gipfel

DER SPIEGEL - 01.08.2015

Nach G-7-Gipfel in Elmau hat BKA erhebliche finanzielle Sorgen; Der G-7-Gipfel im bayerischen Elmau hat dem Bundeskriminalamt (BKA) erhebliche finanzielle Sorgen beschert. Wie aus einem Schreiben des BKA-Präsidenten Holger Münch an das… mehr...

Kampf gegen Terror: BKA hat zu wenig Personal für Islamisten-Überwachung

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2015

Zu viele Terrorverdächtige, zu wenig Ermittler: Laut BKA-Chef Münch können die 300 Gefährder aus der Islamisten-Szene in Deutschland nicht rund um die Uhr bewacht werden - auch aus personellen Gründen. mehr...