Pfeil nach rechts

Homöopathie

Besonders bei leichten Beschwerden vertrauen viele Menschen auf die Homöopathie. Die vom deutschen Arzt Samuel Hahnemann entwickelte Methode beruht auf der Regel: "Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden." Wissenschaftliche Belege für ihre Wirksamkeit fehlen.

Alle Beiträge

Ein rätselhafter Patient Was hat die Leber so zerstört?

Ein 38-Jähriger leidet unter einer Leberzirrhose. Ärzte sind sicher: Er ist Alkoholiker. Doch der Mann schwört, abstinent zu sein. Erst als er erzählt, wer ihn zuvor behandelt hat, wird die Ursache für die Beschwerden klar. Von Julia Köppe
9. Juni 2019, 19:33 Uhr

Fragwürdige Fortbildungsangebote Humbug beim Zahnarzt

Zungendiagnostik, Mundstrom-Messung, Störfeld-Testung - alles Methoden aus der Alternativmedizin, die Zahnärzten als Fortbildung angeboten werden sollen. Studien zur Sinnhaftigkeit fehlen. Von Tanja Wolf
5. April 2019, 20:26 Uhr

Masern Was Impfgegner bewegt

Gesundheitsminister Jens Spahn hat sich für eine Impfpflicht in Kitas und Schulen ausgesprochen. Warum wollen einige Eltern ihre Kinder nicht immunisieren lassen?
26. März 2019, 17:56 Uhr