Von Beruf Astrologin: „Viele sind einsam“

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2018

Ihre Kunden sind meist weiblich, zwischen 40 und 60 Jahre alt - und haben ein Problem: Hier berichtet eine Astrologin über ihren Beruf. Und erzählt, wie sie Horoskope für Frauenzeitschriften erstellt. mehr...

Wie Horoskope funktionieren: „Nächste Woche passiert eine blöde Geschichte“

SPIEGEL ONLINE - 29.12.2016

Was bringt 2017? Viele Menschen schauen da erst mal ins Horoskop. Sprachwissenschaftlerin Andrea Bachmann-Stein erklärt, wie die Vorhersagen funktionieren - und warum sie eine Berechtigung haben. mehr...

Maischberger im Schnellcheck: Esogeschnatter im Sommerloch

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2012

Horoskope, Handlesen, Tarotkarten: Beim Fernsehtalk von Sandra Maischberger herrschte das Sommerloch - auf allertiefste Weise. Nur ein Gast erwies sich als solider Gegenpol zum Aszendenten-Geschnatter von Hella von Sinnen, Uwe Ochsenknecht und Co. mehr...

Wenn Mars im 11. Haus steht

SPIEGEL WISSEN - 08.05.2012

Jeder zweite Deutsche glaubt an die Macht der Sterne. Können Astrologen das Liebesglück befördern? mehr...

Numerator: Die Sterne lügen - und manche Ehepartner auch

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2007

Es geht um Glück - und viel Geld. Horoskope wollen anhand der Sternzeichen Auskunft darüber geben, wie gut zwei Partner zusammenpassen. Ein Forscher hat nun bei zehn Millionen britischen Ehepaaren überprüft, was die Sterne prophezeien. Sein Resümee: Sie lügen. mehr...

Horoskop-Sprache analysiert: Astro-Opium fürs Volk

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2006

Sie sind schwammig, ungenau und selten überprüfbar: Dennoch haben Horoskope ein treues Publikum. Jetzt hat eine Sprachforscherin analysiert, mit welchen Tricks Sterndeuter Allgemeines speziell klingen lassen - und welche Unterschiede in Horoskopen für Arme und Reiche stecken. mehr...

ESOTERIK: Sterne als Erzieher

DER SPIEGEL - 22.02.1999

Pflegeleicht, hilfsbereit, intelligent, musisch begabt? Eltern träumen vom Designerkind. Sie lassen sich immer häufiger von Astrologen beraten. mehr...

ASTROLOGIE: Das Horoskop als Waffe

DER SPIEGEL - 21.09.1998

Ausstellung 'Astrologie der Reformationszeit'; Auf der Suche nach verläßlichen Ratgebern landen die großen Lenker und Denker immer wieder beim Astrologen. Das war beim ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan kaum anders als zu Martin Luthers Zeiten.… mehr...

„Nach den Sternen greifen“

DER SPIEGEL - 29.09.1997

Der Playboy und Fotograf Gunter Sachs über seine astrologischen Forschungen, die turbulente Ehe mit Brigitte Bardot, ein Sex-Triptychon von Salvador Dalí und sein schillerndes Leben mehr...

ASTROLOGIE: Düsterer Fluch Der Burda-Verlag fand aus der

DER SPIEGEL - 26.12.1988

verbreiteten Themen-Not für neue Zeitschriften einen himmlischen Ausweg: die Sterndeuterei. mehr...