GESTORBEN: Horst-Eberhard Richter

DER SPIEGEL - 23.12.2011

Gestorben Horst-Eberhard Richter; Horst-Eberhard Richter, 88. Als Kind sei er einmal weinend nach Hause gekommen, weil ein Nachbarsjunge ihn geschlagen habe, erzählte er in einem SPIEGEL-Gespräch vor fünf Jahren, da habe seine Mutter von ihm… mehr...

Zum Tode Horst-Eberhard Richters: Reflexion und Aktion

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2011

Runter von der Couch: Der Psychoanalytiker Horst-Eberhard Richter war einer, der mit seinen Erkenntnissen und Fähigkeiten hinausging in die Welt, um sie zu verbessern. Sein Kollege Christian Schneider erinnert sich an einen Tatmenschen, dessen Schaffen für zwei Leben gereicht hätte. mehr...

Psychoanalytiker und Friedensforscher: Horst-Eberhard Richter ist tot

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2011

Er galt als hervorragender Psychoanalytiker und als Vordenker der deutschen Friedensbewegung. Jetzt ist Horst-Eberhard Richter nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. Er wurde 88 Jahre alt. mehr...

Psychoanalytiker Richter: „Der moderne Kapitalismus ist krank“

SPIEGEL ONLINE - 18.08.2009

In der Wirtschaftskrise haben Seelenklempner großen Zulauf. Der Psychoanalytiker Horst-Eberhard Richter spricht im SPIEGEL-ONLINE-Interview über die medizinischen Folgen der Angst vor Jobverlust, die verdrängten Schuldgefühle von Managern - und schrankenlose Gier. mehr...

„Die Helden sind ratlos“

DER SPIEGEL - 02.10.2006

Der Psychoanalytiker Horst-Eberhard Richter über unvollständige Männer und vollkommene Frauen, seine verlorene Jugend in der Nazi-Zeit und das Urerlebnis des Krieges mehr...

Bilderstreit: „Wir sollten nicht der Illusion Bushs verfallen“

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2006

Der Psychoanalytiker Horst-Eberhard Richter warnt davor, die islamische Welt im Karikatur-Streit weiter zu provozieren und zu demütigen. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt er, warum ein Krieg gegen Iran längst nicht das Ende der Gewaltspirale wäre. mehr...

TV-Rückblick

DER SPIEGEL - 20.12.2003

Fernsehen-Rückblick; Kulturzeit 15. Dezember, 3sat Verdienstvoll ist sie, oft interessant, manchmal anregend - die tägliche Dosis Kultur auf 3sat. Zuweilen aber ist sie auch ein Ärgernis. Meist dann, wenn weltpolitisches Geschehen im Handumdrehen… mehr...

Interview: Will Kohl die CDU zerstören?

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2000

Die Parteispenden-Affäre treibt von einem Höhepunkt zum nächsten. Auch wegen der beharrlichen Weigerung von Altkanzler Kohl, mit der Wahrheit herauszurücken. Was treibt den langjährigen CDU-Vorsitzenden? Und wie sollte seine Partei mit dem 69-Jährigen umgehen? SPIEGEL ONLINE sprach mit Professor Horst-Eberhard Richter, Psychoanalytiker und Familientherapeut. mehr...

Januar 1998: Allmacht als Prothesengott

SPIEGEL Chronik - 16.12.1998

HORST-EBERHARD RICHTER über die Möglichkeit, Menschen zu klonen mehr...

Am Rande: Philosophische Quietscheentchen

DER SPIEGEL - 04.08.1997

H. Richter: 'Als Einstein nicht mehr weiterwußte'; Fünfzehn Jahre ist es jetzt her, da erschien in einem Münchner Verlag ein Taschenbuch mit dem Titel „In letzter Stunde - Aufruf zum Frieden“; acht hauptamtliche Vordenker der Nation,… mehr...