„How I Met Your Mother“-Spin-off: Meg Ryan oder die Frage, woher die Ananas kam

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2014

Kinder, was soll das bloß werden: Während auf Pro7 noch die letzte Staffel von „How I Met Your Mother“ läuft, wird in den USA längst am Spin-off gearbeitet - mit welchen Überraschungen müssen wir bei „How I Met Your Dad“ rechnen? mehr...

„How I Met Your Mother“-Finale: Knapp 13 Millionen US-Fans nahmen Abschied

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Nach neun Staffeln und sehr viel Herzschmerz ist in den USA die Comedy-Kultserie „How I Met Your Mother“ zu Ende gegangen. Mit einem für viele Fans enttäuschenden Finale - und nie dagewesenen Einschaltquoten. mehr...

„How I Met Your Mother“-Finale in den USA: Nein, nein, nein!

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2014

Neun Staffeln lang wollten die Fans wissen, wie der romantische Loser Ted endlich seine große Liebe findet. Am Montag ging „How I Met Your Mother“ in den USA zu Ende - und hinterlässt eine verzweifelte Hardcore-Anhängerin. Achtung, Mega-Spoiler! mehr...

Letzte Staffel „How I Met Your Mother“: Club der Kaputten

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

Alle schlagen auf die Jugend von heute ein. Warum eigentlich? Die US-Serie „How I Met Your Mother“ zeigt doch, wie pubertäre Sehnsucht, Bindungsangst und Sexgier das Leben extrem bereichern. Jetzt endet die großartige Sitcom, die Figuren laufen in den öden Familienhafen ein. Oder etwa nicht? mehr...

Streit über US-Serie „How I Met Your Mother“: „Wie ich euren Rassismus kennenlernte“

SPIEGEL ONLINE - 16.01.2014

Ist eine der beliebtesten Sitcoms der Welt rassistisch? Mit einer missglückten Kung-Fu-Parodie voller Fernost-Klischees haben die Autoren von „How I Met Your Mother“ viele asiatischstämmige US-Amerikaner gegen sich aufgebracht. mehr...

Machos als TV-Helden: Der Popo-Klapser kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2011

Ob „Two and a Half Men“, „Letzter Bulle“ oder „Mad Men": Der Macho erlebt in Fernsehserien gerade eine Blütezeit. Doch woher rührt das Comeback des Mackers? Eine Annäherung an die wichtigsten Vertreter einer Männer-Gattung, die schon längst ausgestorben schien. mehr...

Serienhit „How I Met Your Mother“: Bitte finde nie die Liebe!

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2011

Endlich hat es auch ProSieben erkannt: Die Sitcom „How I Met Your Mother“ gehört in die Primetime, denn selten hat eine Serie lustigere und sympathischere Charaktere geschaffen. Zum Start der fünften Staffel: eine Liebeserklärung für Anfänger und Fortgeschrittene. mehr...

Sitcom „How I Met Your Mother“: Meister des miesen Timings

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2008

„Seinfeld“ und „Friends“ lassen grüßen: Träumer Ted sucht in New York nach einer heiratswilligen Frau und rasselt von einem amourösen Notstand in den anderen. Die sexy Sitcom „How I Met Your Mother“ ist in Amerika der Hit - hierzulande wird sie im ProSieben-Kinderprogramm versendet. mehr...