Pfeil nach rechts

Indigene Bevölkerung

Alle Beiträge

Ureinwohner in Venezuela Tödlicher Kampf ums Gold

Die Indigenen leiden besonders unter dem Machtkampf in Venezuela: Weil Machthaber Nicolás Maduro ihre Bodenschätze braucht, werden sie verfolgt und getötet. Selbst die Flucht nach Brasilien bringt keine Sicherheit. Von Marco Kasang
7. August 2019, 20:18 Uhr

Ureinwohner Amerikas Die zwischen den Welten leben

Wenn über die indigene Bevölkerung der USA berichtet wird, dann meist über deren Probleme. Fotografin Carlotta Cardana passt das nicht. Gemeinsam mit der Autorin Danielle SeeWalker will sie Geschichten erzählen, die Mut machen. Von Ines Kaffka
24. August 2018, 04:44 Uhr

US-Sportteams Kalifornien verbannt "Redskins" aus Schulen

Von Rothäuten zu sprechen, ist in Deutschland wie den USA verpönt. Kalifornien hat es in Schulen nun sogar verboten. Dabei nennt sich ausgerechnet das bekannte Football-Team der US-Hauptstadt Washington Redskins.
12. Oktober 2015, 15:49 Uhr

Fotos indonesischer Ureinwohner Belagert von der Moderne

Sie beschwören Naturgeister und tragen Kleidung aus Rinde: Auf der Insel Siberut bewahren etwa tausend Mentawai noch die Traditionen ihrer Vorfahren. Der Fotograph Tariq Zaidi hält auf seinen Bildern eine Welt fest, die unaufhaltsam verloren geht. Von Martin Scheufens
25. August 2015, 15:23 Uhr