Informationsfreiheit: FragdenStaat darf Glyphosat-Gutachten nicht verbreiten

Informationsfreiheit: FragdenStaat darf Glyphosat-Gutachten nicht verbreiten

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Das Landgericht Köln hat entschieden, dass FragdenStaat.de ein Glyphosat-Gutachten des Bundesamtes für Risikobewertung nicht länger im Netz zur Verfügung stellen darf. Die Initiative wehrt sich. mehr... Forum ]

Arbeit von Behörden: So transparent ist Ihr Bundesland

Arbeit von Behörden: So transparent ist Ihr Bundesland

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2017

Dem Staat auf die Finger schauen: Das klappt nur, wenn Behörden Informationen über ihre Arbeit rausrücken. Ein neues Ranking zeigt, welche Bundesländer auf Offenheit setzen - und wo es düster aussieht. Von Angela Gruber mehr... Forum ]


Behördenanfragen: Wer Informationen will, braucht viel Geduld

Behördenanfragen: Wer Informationen will, braucht viel Geduld

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2016

Seit zehn Jahren haben Bürger dank des Informationsfreiheitsgesetzes Zugang zu Informationen des Bundes. Eins haben dabei fast alle Behörden gemein: Auf die Auskünfte muss man lange warten. Von Laura Döing mehr... Forum ]

Urteil: Bundestag muss Guttenberg-Dokumente herausgeben

Urteil: Bundestag muss Guttenberg-Dokumente herausgeben

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2015

In der Denkfabrik des Bundestages, dem Wissenschaftlichen Dienst, entstehen unzählige Gutachten. Bislang blieben sie unter Verschluss - jetzt sollen sie veröffentlicht werden dürfen. Das hat mit Karl-Theodor zu Guttenberg zu tun. Und mit Ufos. mehr... Forum ]


Streit wegen Gutachten: FragdenStaat gewinnt vor Gericht gegen Bundesregierung

Streit wegen Gutachten: FragdenStaat gewinnt vor Gericht gegen Bundesregierung

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2014

Wegen der Veröffentlichung eines Gutachtens ließ das Innenministerium die Internetseite FragdenStaat.de abmahnen. Die wehrte sich vor Gericht und bekam nun recht. Den von der Regierung angeführten Verstoß gegen das Urheberrecht mochten die Richter nicht erkennen. mehr... Forum ]

Zugang zu Behördenwissen: Baden-Württemberg hadert mit der Transparenz

Zugang zu Behördenwissen: Baden-Württemberg hadert mit der Transparenz

SPIEGEL ONLINE - 01.07.2014

Transparenz und Beteiligung haben die Grünen in Baden-Württemberg versprochen - ausgerechnet beim Gesetz zur Informationsfreiheit mangelt es bisher an beidem. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]


Gutachten zur Europawahl: Innenministerium mahnt FragDenStaat.de ab

Gutachten zur Europawahl: Innenministerium mahnt FragDenStaat.de ab

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2014

Die Internetseite FragDenStaat.de hat ein internes Gutachten des Innenministeriums zur Europawahl veröffentlicht und dafür eine Abmahnung kassiert. Doch statt 887,03 Euro zu zahlen, will FragDenStaat.de sich wehren. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]

Baden-Württemberg: Journalisten schreiben Transparenzgesetz

Baden-Württemberg: Journalisten schreiben Transparenzgesetz

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2013

Die grün-rote Regierung in Stuttgart wollte den Behörden im Ländle eigentlich Transparenz verordnen. Weil bisher nichts passiert ist, hat die Journalistenorganistation Netzwerk Recherche nun ein Gesetz vorgelegt. In Hamburg hat diese Strategie funktioniert. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]


Transparenz-Gesetz: Hamburg öffnet den Aktenschrank

Transparenz-Gesetz: Hamburg öffnet den Aktenschrank

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2012

Offenheit statt Amtsgeheimnis: Als erstes deutsches Bundesland hat Hamburg ein umfassendes Transparenzgesetz beschlossen. Jeder Bürger soll künftig Zugriff auf Gutachten, Verträge und Baugenehmigungen haben. mehr... Forum ]

Datenschutz: Wie Behörden das Auskunftsrecht aushebeln

Datenschutz: Wie Behörden das Auskunftsrecht aushebeln

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2011

Hier wird Datenschutz zum Problem: Der Staat hält massenweise Daten zurück, die mit Steuergeldern erhoben wurden. Jüngst wurden die Bürger beim Lebensmittelskandal um Dioxin unzureichend informiert - andere Länder in Europa sind viel weiter als Deutschland. Von Ole Reißmann mehr... Forum ]