Pfeil nach rechts

Inka Grings

Alle Beiträge

Ex-Nationalspielerin Grings beendet ihre Karriere

96 Länderspiele, sechsmal Torschützenkönigin in der Bundesliga: Inka Grings kann auf eine große Fußballkarriere zurückblicken. Jetzt hört die 35-Jährige endgültig auf. Zuletzt hatte sie noch in der 2. Liga in Köln gespielt.
6. Mai 2014, 13:35 Uhr

Frauenfußball Garefrekes beendet DFB-Karriere, Grings geht nach Zürich

Zehn Jahre lang war sie in der Nationalelf unumstrittene Stammspielerin, jetzt macht Kerstin Garefrekes einen Schnitt: Ab sofort will die 31-Jährige nur noch für ihren Verein spielen. Eine andere Nationalspielerin hat einen neuen Verein gefunden - Inka Grings stürmt künftig für den FC Zürich.
29. August 2011, 10:57 Uhr

DFB-Stürmerin Grings Vom Störfaktor zur Hoffnungsträgerin

Sie galt als Problemfall, ihre Karriere schien schon beendet. Jetzt wittert Inka Grings ihre große Chance. In der Frauen-Nationalmannschaft ist sie nach dem furiosen Auftritt gegen Frankreich unverzichtbar. Dabei begann das WM-Turnier für sie mit einer herben Enttäuschung. Von Peter Ahrens
9. Juli 2011, 14:55 Uhr

DFB-Sieg gegen Frankreich Unbeschwert, treffsicher - meisterlich

Die deutsche Frauen-Nationalelf hat die Missstimmung der vergangenen Tage verschwinden lassen. Beim Sieg über Frankreich spielte die Mannschaft mit einer Leichtigkeit auf, die man ihr schon nicht mehr zugetraut hatte. Trotzdem brachte der Abend auch eine Verliererin hervor. Von Peter Ahrens
6. Juli 2011, 09:28 Uhr

DFB-Sieg gegen Frankreich Der Weltmeister ist wieder da

Ein Elfmeter, eine Rote Karte, sechs Tore: In einem mitreißenden WM-Spiel haben die deutschen Fußball-Frauen Frankreich geschlagen, den Gruppensieg geholt und die Kritiker verstummen lassen. Der Titelverteidiger war endlich nervenstark und torhungrig. Nur die Abwehr macht Sorgen. Von Christian Paul
5. Juli 2011, 23:53 Uhr

Profi-Fußballerinnen Und was machen Sie so beruflich?

Für Deutschlands Nationalspielerinnen ist Fußball längst mehr als ein Hobby. Trotzdem haben fast alle eine Ausbildung, einen Zweitberuf, oft auch einen Plan B für später. Guck mal, wer da kickt: 22 Steckbriefe von Bundeswehr bis Physiotherapie, von der Stadtkämmerin bis zur Fleischereifachverkäuferin. Von Jochen Leffers
27. Juni 2011, 16:25 Uhr

Frauenfußball-EM Deutschland zieht ins Halbfinale ein

Guter Start, glückliches Ende: Die DFB-Frauen haben das Viertelfinale gegen Italien gewonnen und setzen die Mission EM-Titelverteidigung fort. Angreiferin Inka Grings traf doppelt für das Team von Bundestrainerin Silvia Neid, Torhüterin Nadine Angerer sicherte den Sieg in der Nachspielzeit.
4. September 2009, 17:09 Uhr

EM in Finnland DFB-Frauen feiern Sprung ins Viertelfinale

Ungefährdeter Erfolg: Deutschlands Fußballerinnen haben sich vorzeitig für das Viertelfinale der Europameisterschaft in Finnland qualifiziert. Eine brisante Wette sollte Angreiferin Inka Grings beim klaren Sieg gegen Frankreich besonders anspornen - mit Erfolg. Von Andreas Morbach
27. August 2009, 22:01 Uhr

Frauen Zweifache Torschützin Grings überragend

Die überragende Torjägerin Inka Grings hat den deutschen Fußball-Damen einen erfolgreichen Start in die EM-Qualifikation beschert. Ein Doppelpack der Duisburgerin leitete den deutschen 3:0-Erfolg gegen die Ukraine ein.
24. September 1999, 12:45 Uhr
Seite 1 / 1