Drohende Ermittlungen gegen US-Soldaten: USA entziehen Chefanklägerin das Visum

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2019

Die USA wollen verhindern, dass gegen amerikanische Soldaten wegen Kriegsverbrechen in Afghanistan ermittelt wird. Jüngstes Ziel ihrer Schikanen: die Chefanklägerin des Weltstrafgerichtshofs. mehr...

Afghanistan-Ermittlungen: USA verweigern Mitarbeitern des Strafgerichtshofs die Einreise

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Die US-Regierung macht seit längerer Zeit Stimmung gegen den Internationalen Strafgerichtshof - aus Sorge vor Strafverfolgung ihrer Soldaten. Jetzt geht sie direkt gegen die Juristen aus Den Haag vor. mehr...

Den Haag: Weltstrafgericht lässt Ex-Präsident der Elfenbeinküste frei

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2019

Seit 2011 sitzt der frühere Präsident der Elfenbeinküste Laurent Gbagbo im Gefängnis. Nun wird er überraschend freigelassen - allerdings unter Auflagen. mehr...

Ivorischer Ex-Präsident Gbagbo: Freispruch aus Mangel an Beweisen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2019

Laurent Gbagbo wurden Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Doch der Internationale Strafgerichtshof hat den früheren Präsidenten der Elfenbeinküste jetzt überraschend freigesprochen. mehr...

193 Versuche im Südpazifik: Frankreich wegen Atomwaffentests in Den Haag verklagt

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2018

Der Vorwurf: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Frankreich ist vor dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag wegen seiner früheren Atomwaffentests im Südpazifik verklagt worden. mehr...

Umzug nach Jerusalem: Palästinenser klagen vor Internationalem Gerichtshof wegen US-Botschaft

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2018

Im Mai hat die Trump-Regierung ihre Botschaft nach Jerusalem verlegt. Nun klagt die Palästinenserführung gegen die Entscheidung. mehr...

Internationaler Strafgerichtshof: Urteil gegen Ex-Warlord Bemba bleibt bestehen

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Der Internationale Strafgerichtshof hat Jean-Pierre Bembas Verurteilung wegen Zeugenbestechung bestätigt. Damit ist seine Zulassung zur Präsidentenwahl in der Demokratischen Republik Kongo gescheitert. mehr...

Sicherheitsberater Bolton: US-Regierung droht Den Haager Richtern und Anklägern mit Einreisesperre

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2018

Den Internationalen Strafgerichtshof im Visier: Die Trump-Regierung droht mit Sanktionen, sollte die Institution gegen Bürger der USA, Israels oder anderer verbündeter Staaten vorgehen. mehr...

Verbrechen gegen Volksgruppe in Myanmar: Internationaler Strafgerichtshof will sich mit Rohingya befassen

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2018

Myanmars Militärs werden schwere Verbrechen gegen die Minderheit der Rohingya vorgeworfen. Doch das Land erkennt den Internationalen Strafgerichtshof nicht an. Die Richter sehen ihre Zuständigkeit dennoch begründet. mehr...

Kriegsverbrecher-Urteil aufgehoben: Kongos Ex-Milizenführer Bemba kommt frei

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2018

Der seit Jahren inhaftierte frühere Vize-Präsident des Kongo, Jean- Pierre Bemba, ist ein freier Mann. Das Weltstrafgericht hat seine Verurteilung wegen Kriegsverbrechen von 2016 gekippt. mehr...