Pfeil nach rechts

"Islamischer Staat" (IS)

Die radikal-islamistische Terrororganisation führt mit bisher beispiellosem Ausmaß einen "Heiligen Krieg" gegen Ungläubige in aller Welt. Die Miliz kontrolliert weite Teile Westiraks und Syriens. Ziel der Dschihadisten ist es, einen islamischen Staat zu errichten, in dem die IS-Ideologie die Staatsreligion bildet.

Alle Beiträge

Neuer IS-Chef al-Salbi Baghdadis Erbe

Lange wurde gerätselt, wer der Nachfolger von Terrorführer Baghdadi ist. Nun hat der "Guardian" offenbar seine Identität enttarnt: Es handelt sich demnach um einen irakischen Theologen mit Verbindungen in die Türkei. Von Christoph Reuter
22. Januar 2020, 08:31 Uhr

Seit 2014 in Syrien Türkei schiebt deutsche IS-Sympathisantin ab

Die Türkei setzt die Abschiebungen von Anhängerinnen der Terror-Gruppe IS fort. Nach SPIEGEL-Informationen kommt am Freitagabend eine junge Mutter mit drei Kindern zurück. Lisa R. war 2014 nach Syrien gezogen. Von Matthias Gebauer und Wolf Wiedmann-Schmidt
17. Januar 2020, 10:30 Uhr

Iraks Parlament fordert Abzug von US-Truppen Mission Backfire

Der iranische General Qasem Soleimani wollte die USA aus dem Irak vertreiben. Durch seinen Tod wird dieser Wunsch womöglich Wirklichkeit: Das Parlament fordert den Abzug der US-Soldaten. Die Folgen könnten dramatisch sein. Von Raniah Salloum
6. Januar 2020, 20:17 Uhr

Irankrise Das Atom-Dilemma der EU

Iran schwört nach der Ermordung von Qasem Soleimani Rache und kündigt den Ausstieg aus dem Atomabkommen an. Die EU versucht, den Deal noch zu retten - und riskiert den Zorn der USA. Von Markus Becker
6. Januar 2020, 16:16 Uhr