„Tiangong 2“: Chinesisches Raumlabor soll in der Erdatmosphäre verglühen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2019

Nach fast drei Jahren im All ist Schluss. Am Freitag soll das chinesische Raumlabor „Tiangong 2“ in die Atmosphäre der Erde eintreten und verglühen. Einzelne Teile könnten über dem Südpazifik herabregnen. mehr...

„Private Astronauten-Missionen“: Nasa öffnet Internationale Raumstation für Touristen

SPIEGEL ONLINE - 07.06.2019

Ziel ist eine „solide Raumfahrt-Wirtschaft": Die Nasa will Privatleute ins All schicken. Genug Geld müssen Interessenten aber mitbringen. mehr...

Frühjahrsputz im Weltall: Zwei Kosmonauten reinigen ISS von außen

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2019

Lichtluken säubern, Ausrüstungsteile abbauen, Proben nehmen: Zwei russische Raumfahrer haben die internationale Raumstation ISS für mehrere Stunden verlassen. Grund war ein Putzeinsatz. mehr...

Flug mit SpaceX: Deutsches Algen-Experiment erreicht die ISS

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2019

Essen Sie gern Algen? Für Raumfahrer jedenfalls könnten sie eines Tages Teil der Nahrung werden. Dabei soll auch ein deutsches Experiment helfen, das gerade ins All geflogen ist. mehr...

Mikroben auf der ISS untersucht: Die blinden Passagiere auf der Raumstation

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2019

Die Raumfahrer sind auf der ISS nicht allein: Mit an Bord sind etliche Mikroben - und nicht alle sind harmlos. mehr...

Fehlende Raumanzüge: Nasa sagt ISS-Außeneinsatz nur mit Astronautinnen vorerst ab

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2019

Am Freitag hätte es auf der ISS eine Premiere geben sollen: einen Außeneinsatz nur mit Astronautinnen. Doch daraus wird erst einmal nichts - es gab Probleme mit den Größen der Raumanzüge. mehr...

„Sojus“-Rakete: Im zweiten Versuch - Raumfahrer erreichen ISS

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Nach dem Fehlstart einer russischen „Sojus“-Rakete vor fünf Monaten ist diesmal alles glattgegangen: Drei Raumfahrer sind auf der Internationalen Raumstation angekommen. mehr...

Rätselhaftes Loch: Russland will die ISS mit Kameras überwachen

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

Ein Leck auf der Internationalen Raumstation hat im vergangenen Jahr für Spekulationen gesorgt, sogar von Sabotage war die Rede. Nun will Roskosmos Überwachungskameras im All installieren. mehr...

ISS-Außeneinsatz nur mit Astronautinnen: Ein kleiner Schritt für die Frauen...

SPIEGEL ONLINE - 05.03.2019

Im All nähert man sich der Gleichberechtigung. Die Nasa verkündet: Zum ersten Mal wird ein Außeneinsatz an der Raumstation ISS nur von Frauen ausgeführt. mehr...

Rätselhaftes Loch: Raumfahrer beenden heiklen Außeneinsatz an der ISS

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2018

Die Mission war „beispiellos in ihrer Komplexität“, sagte Oleg Kononenko. Über mehrere Stunden hat der Kosmonaut im All gearbeitet, dabei ist der untersuchte Teil gar nicht für Weltraumspaziergänge vorgesehen. mehr...