Umstrittene Studie über Erbgut des Serienmörders: Rätsel um die Ripper-DNA

Umstrittene Studie über Erbgut des Serienmörders: Rätsel um die Ripper-DNA

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

Jack the Ripper hat mindestens fünf Frauen ermordet. Bis heute weiß niemand, wer hinter dem Pseudonym steckte. Nun wollen Experten dem Geheimnis auf die Spur gekommen sein - doch es gibt erhebliche Zweifel. mehr...

Umstrittene Studie über Erbgut des Serienmörders: Rätsel um die Ripper-DNA

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2019

Jack the Ripper hat mindestens fünf Frauen ermordet. Bis heute weiß niemand, wer hinter dem Pseudonym steckte. Nun wollen Experten dem Geheimnis auf die Spur gekommen sein - doch es gibt erhebliche Zweifel. mehr...

Forensik: Rohes Fleisch

DER SPIEGEL - 01.04.2017

Hat die amerikanische Krimiautorin Patricia Cornwell den Serienmörder Jack the Ripper final enttarnt – oder sich in eine Obsession gesteigert? mehr...

Jack the Ripper: Zeit für ausführliche Grausamkeiten

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2009

Brutale Morde erschütterten vor fast 120 Jahren das viktorianische England - reihenweise meuchelte ein Unbekanner Prostituierte in den Slums von London. Sein letztes Opfer traf „Jack the Ripper“ an einem Novembermorgen des Jahres 1888. Dann verschwand er spurlos, und die Theorien begannen zu blühen - bis heute. Von Gesche Sager mehr...

Jack-the-Ripper-Comic: Aus der Hölle auf den Gabentisch

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2008

Wer sich Weihnachten so richtig vermiesen will, sollte zu Alan Moores Meisterwerk „From Hell“ greifen. Der Comic ist eine mitreißende Meditation über Jack The Ripper - und erscheint jetzt in einer aufwendigen Gesamtausgabe. Ein echter Killer! mehr...

AUSSTELLUNGEN: Mörderischer Maler

DER SPIEGEL - 05.11.2007

Der englische Maler Walter Sickert soll Jack the Ripper gewesen sein; Ohne ihn, den Maler Walter Sickert, wäre die britische Kunstgeschichte ärmer, wären Körperdarstellungen wie die von Lucian Freud und Francis Bacon nicht denkbar, loben… mehr...

Neue Erkenntnisse: War Jack the Ripper ein Friseur?

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2006

Wer war der brutale Serienmörder, der Ende des 19. Jahrhunderts mindestens fünf Prostituierte in London bestialisch ermordete? Neue Dokumente scheinen zu belegen, dass Scotland Yard den als „Jack the Ripper“ bekannt gewordenen Serienmörder schon so gut wie verhaftet hatte. mehr...

London für Gruselfans: Auf den Spuren der kriminellen Vergangenheit

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2002

Wenn sich der Nebel über der Stadt am Morgen gelichtet hat, ziehen sich auch die Schatten der Vergangenheit leise zurück. Die Schreie der Opfer von Jack the Ripper hallen nun nur noch durch die Köpfe der Gruselfans, die sich auf die Spuren des Frauenmörders machen. mehr...

Der Schattenmann

KulturSPIEGEL - 25.02.2002

Innerhalb von zehn Wochen ermordete er fünf Prostituierte - und verschwand dann für immer. Was blieb, war der Mythos von Jack the Ripper, dem ersten Serienkiller der Moderne. Nun will der Film „From Hell“ das Geheimnis lüften. mehr...

FILM: Fünf Frauen

DER SPIEGEL - 25.02.2002

Ein neuer Dreh für einen alten Horrorstoff: In „From Hell“ jagt Johnny Depp Jack the Ripper. mehr...

Comic-Roman: Der lange Schatten des Serienmörders

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2001

Mit seinem faszinierenden Comic-Roman „From Hell“ sprengt der Brite Alan Moore die Grenzen seines Genres. Sein 600 Seiten umfassendes Sittenbild über Jack the Ripper und das viktorianische London ist jetzt komplett auf Deutsch erschienen. mehr...