Medienmogul übergibt an Sohn: Murdoch junior wird Fox-Chef

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Nun ist es offiziell: Rupert Murdoch tritt als Chef des Medienkonzerns 21st Century Fox zurück. Der 84-Jährige übergibt an seinen Sohn - wechselt aber an die Spitze des Verwaltungsrates. mehr...

Medienmogul: Murdoch hievt Söhne auf Spitzenposten

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Junior kehrt zurück: Schon zum zweiten Mal übernimmt Rupert Murdochs ältester Sohn Lachlan eine Spitzenposition im Medienimperium, auch sein Bruder James bekommt eine neue Rolle. Offenbar will der 83-Jährige seine Nachfolge regeln. mehr...

Bezahlsender: Murdoch-Sohn soll in Sky-Aufsichtsrat rücken

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2013

Die Unternehmerfamilie Murdoch wird persönlich bei ihrem Bezahlfernsehsender Sky Deutschland mitmischen. Patriarch Rupert Murdoch will seinen Sohn James in den Aufsichtsrat bringen. Der 40-Jährige war im vergangenen Jahr durch einen Abhörskandal unter Druck geraten. mehr...

Murdoch junior sagt aus: Ein bisschen Reue - und wenig Durchblick

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2012

Ex-Kronprinz im Kreuzverhör: James Murdoch musste erneut zu den illegalen Recherchemethoden der britischen Blätter des Konzerns aussagen. Der Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch gab an, von dubiosen Abhörmethoden nichts gewusst zu haben. Und die Politik habe er seinem Papa überlassen. mehr...

„News of the World“-Skandal: James Murdoch gibt Chefposten bei BSkyB auf

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2012

Den Chefposten bei der Zeitungsholding hat James Murdoch bereits geräumt - nun ist der Filius des Verlegerpatriarchen Rupert Murdoch auch von der Spitze des britischen Fernsehkonzerns BSkyB zurückgetreten. Das Medienimperium steht wegen der Abhör- und Bestechungsskandale weiter unter Druck. mehr...

Medienkonzern News Corp: Murdoch nimmt Sohn James aus der Schusslinie

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2012

Generationswechsel einmal anders: Der umstrittene Jung-Manager James Murdoch gibt die Führung bei News International ab, sein greiser Vater Rupert Murdoch mischt sich wieder stärker ein. Der Traum von Murdoch Junior, seinen Vater als Firmenchef zu beerben, scheint ausgeträumt. mehr...

News International: James Murdoch gibt Chefposten auf

SPIEGEL ONLINE - 29.02.2012

Den Abhörskandal bei „News of the World“ hatte er noch überstanden, die Bestechungsvorwürfe gegen die „Sun“ waren nun wohl zu viel: James Murdoch tritt von der Spitze des Medienkonzerns News International in Europa zurück. Der Sohn von Verlagsgründer Rupert Murdoch wird jetzt in den USA aktiv. mehr...

James Murdoch im Abhörskandal: Lieber inkompetent als schuldig

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2011

Stolpert James Murdoch über eine E-Mail? Im Abhörskandal um die „News of the World“ tauchen immer neue Hinweise auf, dass der frühere Aufsichtsratschef der Zeitung frühzeitig von den illegalen Praktiken wusste. Seine Verteidigung wird immer abenteuerlicher. mehr...

Affäre um News Corporation: James Murdoch gibt Aufsichtsratsposten ab

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2011

Der Abhörskandal um das inzwischen eingestellte Boulevardblatt „News of the World“ wurde zum Zeitungskrimi. James Murdoch, Sohn des Medienmoguls Rupert Murdoch, hat sich nun aus den Verwaltungsräten zweier britischer Zeitungsfirmen des Konzerns seines Vaters zurückgezogen. mehr...

Britischer Abhörskandal: James Murdoch attackiert Ex-Mitarbeiter

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2011

Ein Abgeordneter verglich ihn mit einem Mafia-Boss, doch James Murdoch beteuerte auch bei seinem zweiten Auftritt vor dem Londoner Untersuchungsausschuss seine Unschuld im britischen Abhörskandal. Ex-Mitarbeitern, die ihn belastet hatten, warf er Falschaussage vor. mehr...