Kommentar: Stolze Sünder

DER SPIEGEL - 09.06.2018

Warum ausgerechnet Apple, die Cebit und der Technikvisionär Jaron Lanier zur Digitaldiät raten von Hilmar Schmundt mehr...

Netzpionier Jaron Lanier: Social Media macht Politik unmöglich

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Der einstige Tech-Guru Jaron Lanier plädiert in seinem neuen Buch dafür, sich von sozialen Netzwerken zu verabschieden: Die Webdienste füllten ihre Nutzer mit dem Zorn der Unsicherheit - mit drastischen Konsequenzen. mehr...

Friedenspreis für Jaron Lanier: Auszeichnung für einen digitalen Idealisten

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2014

Er prägte den Begriff Virtuelle Realität, mittlerweile kritisiert er den digitalen Kapitalismus: In Frankfurt ist der Informatiker Jaron Lanier mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Irgendjemand zahlt immer“

DER SPIEGEL - 30.06.2014

Der amerikanische Informatiker Jaron Lanier galt lange als Guru des Cyberspace. Heute ist er einer der schärfsten Kritiker des digitalen Kapitalismus und dessen allmächtiger Monopole. mehr...

Internet-Denker Jaron Lanier: Der Friedenspreis als Kriegserklärung

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2014

Mit der Verleihung des Friedenspreises des Buchhandels an Jaron Lanier finden zwei Verteidiger alter Machtstrukturen zusammen. Der einstige Netzguru Lanier ist längst zum Internetverächter geworden, der die Demokratisierung des Mediums verhöhnt. mehr...

Internetpionier: Jaron Lanier erhält Friedenspreis des Buchhandels

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Mit kritischen Sachbüchern wie „You Are Not A Gadget“ ist Jaron Lanier zum Stichwortgeber der Digitalisierungsdebatte geworden. Jetzt wird der US-amerikanische Informatiker mit dem Friedenspreis des Buchhandels geehrt. mehr...

ETHIK: Der digital-religiöse Wahn

DER SPIEGEL - 24.02.2014

Technologie-Gurus haben das Internet zu einer metaphysischen Größe erhoben - nun plädieren Denker wie Jaron Lanier für einen neuen Pragmatismus und Humanismus. mehr...

INTERNET: „Dynamik der Meute“

DER SPIEGEL - 25.01.2010

Computerpionier Jaron Lanier über die entwürdigenden Folgen von Internetwerbung, Mobbing im Netz und die Geburt einer unmenschlichen Digital-Religion mehr...

Zukunft der Sprache: Kommunikation als gemeinsamer Wachtraum

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2008

Kinder, die virtuelle Musikinstrumente spielen, eine eigene Umwelt erschaffen, statt nur zu konsumieren - für den Informatiker und Visionär Jaron Lanier ist das mehr als nur Spielerei. Er sieht darin die Zukunft der Kommunikation. Vorausgesetzt, die Software wird gut genug sein. mehr...

„Eine grausame Welt“

DER SPIEGEL - 13.11.2006

Der Digitalvisionär Jaron Lanier über seine Zweifel an Wikipedia, den gefährlichen Glauben an die Weisheit der Massen und die mächtige Religion der Computerfreaks mehr...