Sterbehilfe: "Warum ich gern Natrium-Pentobarbital hätte"

Sterbehilfe: "Warum ich gern Natrium-Pentobarbital hätte"

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2019

Meine Krankheit ist unheilbar, im schlimmsten Fall steht mir ein quälendes Sterben bevor. Das will ich verhindern können - mit einer Arznei, die ich irgendwann selbst anrühren und schlucken kann. Ohne Hilfe. Doch der Gesetzgeber hindert mich daran. mehr...

SPD-Vorsitzende: Nahles plädiert für Impfpflicht gegen Masern

SPD-Vorsitzende: Nahles plädiert für Impfpflicht gegen Masern

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2019

"Individuelle Freiheit hat ihre Grenzen dort, wo sie die Gesundheit vieler anderer gefährdet": Die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles unterstützt Pläne von Gesundheitsminister Jens Spahn für eine Masern-Impfpflicht. mehr... Video ]


Pränataldiagnostik: Warum der Bundestag über Bluttests debattiert

Pränataldiagnostik: Warum der Bundestag über Bluttests debattiert

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2019

Intensive Debatte über ein emotionales Thema: Der Bundestag berät an diesem Donnerstag, ob pränatale Bluttests künftig unter bestimmten Bedingungen Kassenleistung werden sollen. Der Überblick. Von Florian Gathmann, Milena Hassenkamp, Valerie Höhne, Christian Teevs und Severin Weiland mehr... Forum ]

Spahn zu Trisomie-Test: „Die Kassen müssen das zahlen“

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2019

Gesundheitsminister Jens Spahn unterstützt die Pläne, Schwangeren einen Bluttest auf Downsyndrom zu bezahlen. Kritiker befürchten, dass es durch den Schritt zu mehr Abtreibungen kommen könnte. mehr...

Spahn bei „Hart aber fair“ zu Organspenden: „Ja, das ist ein Eingriff in die Freiheit“

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Frank Plasberg diskutierte mit seinen Gästen über Jens Spahns Gesetzentwurf zur Organspende. Der Gesundheitsminister saß selbst mit in der Runde - und erklärte, dass es eine Verpflichtung gebe, sich mit dem Thema zu beschäftigen. mehr...

Umstrittene Widerspruchslösung: Spahn und Lauterbach legen Gesetzentwurf zur Organspende vor

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2019

In Deutschland gibt es zu wenige Organe für schwerkranke Menschen. Wer nicht automatisch als möglicher Spender gelten will, soll sich nach SPIEGEL-Informationen künftig in ein Register eintragen. mehr...

Labortests: Wegen Brexit - Spahn warnt vor Engpässen bei Medizinprodukten

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2019

Bei einem No-Deal-Brexit könnten wichtige Medizinprodukte ihre EU-Zulassung verlieren, warnt Gesundheitsminister Spahn. Der CDU-Politiker hat deshalb die EU-Kommission alarmiert. mehr...

Jens Spahn: Der Hauruck-Minister

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2019

Krankenkassen bitten nun sogar Kanzlerin Angela Merkel einzugreifen: Seit seinem Amtsantritt mischt Jens Spahn das deutsche Gesundheitsministerium auf. Ein Überblick über seine Pläne - von Abtreibung bis Windeln. mehr...

Schwangerschaftsabbruch: Spahns Abtreibungsstudie bricht Kostenrekord

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2019

Welche psychischen Folgen haben Abtreibungen? Dieser Frage wollte Gesundheitsminister Jens Spahn mit einer aufwendigen Studie nachgehen. Es wäre die teuerste in der Geschichte des Ministeriums. mehr...

Zeitungsbericht: Spahn plant Prämie für Behandlung durch Hausarzt

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2019

Erst Hausarzt, dann Facharzt: Wer strikt diese Reihenfolge einhält, soll eine Prämie kassieren. So will Gesundheitsminister Spahn laut einem Medienbericht die Stellung von Hausärzten im Gesundheitssystem stärken. mehr...

Zum Ärger der SPD: Spahn will beeinflussen, was Krankenkassen bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Welche Behandlungen zählen zu den Kassenleistungen, welche nicht? Bei dieser Entscheidung will Jens Spahn in Zukunft mitreden. Die SPD kündigte eine Blockade an. mehr...

Strafrecht: Spahn will „Therapien“ gegen Homosexualität verbieten

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2019

Noch immer offerieren selbst ernannte Heiler in Deutschland obskure Therapien gegen Homosexualität, das soll laut Jens Spahn ein Ende haben. Damit wäre Deutschland der zweite Staat in Europa. mehr...

Kabinettsbeschluss: Spahn bekommt fünf Millionen Euro für Studie zu Abtreibungen

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2019

Er will für viel Geld die seelischen Folgen von Schwangerschaftsabbrüchen untersuchen lassen: Gesundheitsminister Jens Spahn hat zusätzliche Haushaltsmittel beantragt - und bekommen. mehr...