Abrüstungsvertrag mit den USA: EU und Nato fordern Russland zur Einhaltung von INF-Vertrag auf

Abrüstungsvertrag mit den USA: EU und Nato fordern Russland zur Einhaltung von INF-Vertrag auf

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Der INF-Abrüstungsvertrag zwischen den USA und Russland steht auf der Kippe. Nun hat Nato-Generalsekretär Stoltenberg Moskau zum Einlenken aufgefordert. Auch die EU spricht von einer letzten Chance zum Dialog. mehr...

Bündnis: Nato-Partner erhöhen Verteidigungsausgaben

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2019

Nach anhaltendem Druck der USA werden die Nato-Partner in diesem Jahr voraussichtlich mehr Geld für die Verteidigung ausgeben. Die Zahlen entsprechen aber noch nicht ganz den Vorstellungen von US-Präsident Trump. mehr...

Streit ums Geld beim Nato-Treffen: Maas beschwört Deutschlands Bündnistreue

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2019

Beim Nato-Jubiläum wird Außenminister Heiko Maas von den USA so scharf angegangen wie selten zuvor. Der von Donald Trump angezettelte Streit ums Geld überlagert die wirklichen Probleme der Allianz. mehr...

Rede vor dem US-Kongress: Nato-Chef warnt vor Russland

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2019

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg unterstützt die Forderung von US-Präsident Donald Trump, der von Deutschland höhere Verteidigungsausgaben fordert. Zugleich warnt er vor den Aktivitäten Russlands. mehr...

Russland und Ukraine: Nato kündigt stärkere Präsenz im Schwarzen Meer an

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2019

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg macht Russlands „aggressives“ Verhalten gegenüber der Ukraine Sorgen. Der Staatenbund will jetzt für eine bessere Sicherheitslage im Schwarzen Meer sorgen. mehr...

Verteidigungsausgaben: Nato-Generalsekretär Stoltenberg besteht auf deutschen Budgetzusagen

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Im SPIEGEL fordert Nato-Chef Stoltenberg Deutschland auf, mehr Geld ins Militär zu stecken. Auch die Amerikaner machen weiter Druck. mehr...

Chinesischer Konzern: Nato-Generalsekretär Stoltenberg in Sorge wegen Huawei

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2019

Die Debatte über Huawei erreicht die Nato: Die USA warnen die Verbündeten, die Chinesen am Ausbau der 5G-Netze zu beteiligen. Im SPIEGEL bekräftigt Generalsekretär Stoltenberg die Bedenken. mehr...

Abrüstungsabkommen: Nato-Chef kämpft um INF-Vertrag

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2019

Die USA und Russland haben den INF-Abrüstungsvertrag ausgesetzt. Doch Nato-Generalsekretär Stoltenberg gibt nicht auf. Er will das mehr als 30 Jahre alte Abkommen noch retten. mehr...

70-jähriges Jubiläum: Großbritannien richtet Nato-Gipfel im Dezember aus

SPIEGEL ONLINE - 06.02.2019

Das erste Nato-Hauptquartier hatte seinen Sitz in London. Nun soll der Gipfel zum 70-jährigen Jubiläum auch dort stattfinden. Zudem ist der Beitritt eines 30. Mitgliedstaates beschlossen worden. mehr...

Nato-Chef Jens Stoltenberg: „Wir brauchen eine glaubhafte Abschreckung“

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Nur 60 Tage geben die USA Russland, um ein neues Mittelstreckenprogramm zu verschrotten. Nato-Chef Stoltenberg über die brenzlige Situation für die Allianz und die gefährlichen Folgen für Europa. mehr...

Nato zu Streit über Atomwaffenabkommen: Stoltenberg sieht kein neues Wettrüsten

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2018

Nach der Ankündigung der USA, aus dem INF-Abrüstungsvertrag auszusteigen, will Nato-Generalsekretär Stoltenberg die Gemüter beruhigen: Eine neue atomare Aufrüstung in Europa befürchte er nicht. mehr...