Pfeil nach rechts

Jörg Asmussen

Alle Beiträge

Mehr Zeit für die Kinder Deutschlands neue Väter

Sigmar Gabriel will beides: als Vizekanzler erfolgreich sein und einmal pro Woche seine Tochter von der Kita abholen. Damit wird er zum prominenten Vorreiter einer wachsenden Gruppe von Vätern, die ihr Familienleben nicht mehr komplett dem Beruf unterwerfen. Von Stefan Kaiser
4. Januar 2014, 14:03 Uhr

Stühlerücken in Ministerien Die heimlichen Macher

Die Bundesregierung hat ihre Arbeit aufgenommen - und sortiert in den Ministerien das Personal neu. Die wahren Macher wirken dort meist im Hintergrund. Ein Überblick über wichtige Postenwechsel in den neuen Ministerien. Von Severin Weiland, Veit Medick und Matthias Gebauer
19. Dezember 2013, 18:00 Uhr

Große Koalition Das sind die weiteren wichtigen Posten

Immer mehr Posten der Großen Koalition werden bekannt - auch in der zweiten Reihe der Staatssekretäre. Der bisherige EZB-Direktor Jörg Asmussen wechselt in das SPD-Arbeitsministerium, Dorothee Bär von der CSU soll den Internet-Ausbau vorantreiben. Der Überblick.
15. Dezember 2013, 18:11 Uhr

EZB-Direktor Nahles holt Asmussen als Staatssekretär

Der künftigen Arbeitsministerin Andrea Nahles ist ein Coup gelungen: EZB-Direktor Jörg Asmussen wechselt als Staatssekretär in ihr Ministerium. Statt um die Euro-Rettung kümmert er sich nun um Themen wie den Mindestlohn.
15. Dezember 2013, 17:11 Uhr

EZB-Direktor Asmussen ermahnt Union und SPD

"Eine große Koalition rechtfertigt sich nicht durch große Ausgaben, sondern nur durch große Reformen": Mit diesen Worten hat EZB-Direktor Jörg Asmussen Union und SPD kritisiert. Die Schuldenbremse müsse eingehalten werden.
14. November 2013, 07:54 Uhr

Fünf Jahre HRE-Debakel Was die Skandalbanker heute machen

Am Ende mussten es die Steuerzahler richten: Im September 2008 kollabierte die Hypo Real Estate, ihre Rettung kostete den Staat Milliarden. Die Protagonisten des Dramas haben seitdem Karriere gemacht - und Millionen verdient. Von Claus Hecking
26. September 2013, 15:56 Uhr

Direktoriumsmitglied Asmussen EZB soll Sitzungsprotokolle veröffentlichen

Die beiden Direktoriumsmitglieder der Notenbank, Jörg Asmussen und Benoît Coeuré, plädieren dafür, die Protokolle der streng geheimen Treffen des EZB-Rats zu veröffentlichen - schließlich sei die EZB die einzige große Notenbank der Welt, die ihre Protokolle noch geheim halte.
29. Juli 2013, 07:26 Uhr

Euro-Rettung IWF-Chefin Lagarde verteidigt EZB-Programm

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, hat das Anleihekaufprogramm der Europäischen Zentralbank gegen Kritik in Schutz genommen: Das Eingreifen der EZB habe die Lage in der Euro-Zone stabilisiert, sagte Lagarde der "Süddeutschen Zeitung".
12. Juni 2013, 11:15 Uhr

Verhandlung über Euro-Rettung Verfassungsrichter zweifeln an EZB-Programm

Eine historische Verhandlung: Das Verfassungsgericht soll über das Anleiheprogramm der EZB entscheiden - und damit über den Kern der Euro-Rettungspolitik. Schon am ersten Tag zeigen die Richter Zweifel an der Rechtmäßigkeit - doch sie ringen auch mit der Frage, ob sie das überhaupt etwas angeht. Von Stefan Kaiser
11. Juni 2013, 21:22 Uhr