Verunglückter Rechtspopulist: Haider soll Geheimkonten in Liechtenstein geführt haben

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2010

Der 2008 tödlich verunglückte österreichische Rechtspopulist Jörg Haider soll hohe Geldbeträge in Liechtenstein geparkt haben: Einem Magazinbericht zufolge hatte er zwischenzeitlich 45 Millionen Euro auf Konten in dem Fürstentum. mehr...

Millionen für Profifußball: Korruptionsverdacht bei BayernLB erhärtet sich

SPIEGEL ONLINE - 15.02.2010

Neue Erkenntnisse im Fall BayernLB: Nach einem Bericht der „Süddeutschen Zeitung“ haben sich fünf Verdächtige außerordentlich gesprächig gezeigt und damit den Verdacht auf Korruption erhärtet. Im Fokus steht der ehemalige Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider. mehr...

Korruptionsverdacht: BayernLB soll sich Zustimmung zum Hypo-Deal erkauft haben

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2010

Wegen der umstrittenen Übernahme der Hypo Alpe Adria wird nun auch wegen Korruption ermittelt. Laut einem Zeitungsbericht besteht der Verdacht, dass der frühere Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider für seine Zustimmung zum Deal kassierte - und Millionen in einen Fußballclub flossen. mehr...

Zweiter Versuch: Auktionshaus versteigert Jörg Haiders Ex-Porsche

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2010

Im November 2009 wurde der ehemalige Porsche des verstorbenen österreichischen Rechtspopulisten Jörg Haider schon einmal versteigert - für saftige 90.250 Euro. Doch der Höchstbieter konnte nicht bezahlen. Jetzt folgt die nächste Auktion. mehr...

Wahl in Kärnten: Haiders Erben

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2009

Totenkult, Haider-Faktor, Polit-Yuppies: Das BZÖ hat den Tod seines Gründers Jörg Haider überlebt. Bei der Landtagswahl in Kärnten überflügeln die Rechtspopulisten sein letztes Ergebnis sogar. Seine Witwe spricht von politischer Dankbarkeit, die Nachfolger sind berauscht von vererbter Macht. mehr...

Wahl in Kärnten: Haiders Privatpartei kämpft ums Überleben

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2009

Der Mythos des tödlich verunglückten Parteichefs soll helfen: Das Rechtsbündnis BZÖ setzt bei der Landtagswahl in Kärnten voll auf die Politik Jörg Haiders - obwohl der seinen Bürgern ein mieses Erbe hinterlassen hat. Davon profitiert die SPÖ, die in Umfragen deutlich zugelegt hat. mehr...

Todesfall Jörg Haider: „Ich will das Wrack haben“

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2009

40.000 Euro für einen demolierten VW Phaeton: Drei Monate nach dem Unfalltod Jörg Haiders kauft das Bündnis Zukunft Österreich nun den automobilen Nachlass des Rechtspopulisten. Und steht plötzlich vor der Frage: Was wird aus der Limousine - Schrott, Kunstwerk, Mahnmal? mehr...

Lady Di von Kärnten

SPIEGEL Chronik - 10.12.2008

Der bizarre Unfalltod des österreichischen Rechtspopulisten Jörg Haider mehr...

Medienbericht: Leichnam Haiders eingeäschert

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2008

Einen Monat nach dem Unfalltod Jörg Haiders ist sein Leichnam eingeäschert worden. Das berichtet die Tageszeitung „Österreich“. Der rechtsgerichtete Politiker war unter Alkoholeinfluss und mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. mehr...

Fall Haider: Polizist nach Verkauf von Unfall-Fotos suspendiert

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2008

Die Polizei im österreichischen Bundesland Kärnten hat einen Beamten vom Dienst suspendiert. Der Mann hatte nach dem tödlichen Unfall des Rechtspopulisten Jörg Haider Fotos von dessen zerstörtem Auto gemacht und sie an Boulevardzeitungen verkauft. mehr...