Pfeil nach rechts

John Kerry

Alle Beiträge

Nahostkonflikt Israel empört über Kerry-Rede

"Große Enttäuschung": Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu zeigt sich verärgert über die letzte Rede des scheidenden US-Außenministers John Kerry. Der hatte für die Zweistaatenlösung plädiert.
29. Dezember 2016, 08:53 Uhr

Kampf um Aleppo "Die Rebellen hatten nie eine Chance"

Russland und Iran greifen massiv in den Syrienkrieg ein, doch welche Rolle spielt der Westen? Obama-Berater Marc Lynch über die destruktive Strategie der USA - und ihrer undemokratischen arabischen Verbündeten. Von Susanne Koelbl
9. Dezember 2016, 19:06 Uhr

Verhandlungen über Feuerpause Aleppo hofft auf Hamburg

US-Außenminister John Kerry und sein russischer Kollege Sergej Lawrow verhandeln in Hamburg über ein Abkommen für die Stadt Aleppo. Doch Machthaber Assad stellt sich einer Einigung entgegen. Von Christoph Sydow
8. Dezember 2016, 15:32 Uhr

US-Strategie Obamas miese Optionen im Syrienkrieg

Der Krieg in Syrien droht zum Desaster für Barack Obamas Außenpolitik zu werden. Die Berater des US-Präsidenten sollen nun eine neue Strategie entwerfen. Schon jetzt ist klar: Alle Optionen sind schlecht. Von Veit Medick
6. Oktober 2016, 10:33 Uhr

Gebrochene Waffenruhe Warum die Uno in Syrien scheitert

Es wird wieder gebombt und geschossen in Syrien, doch Uno-Vermittler Staffan de Mistura will das nicht wahrhaben. Seit mehr als zwei Jahren bemüht sich der Diplomat vergeblich um eine Lösung des Konflikts. Von Christoph Sydow
21. September 2016, 17:52 Uhr