Joseph Beuys

Für viele war er nur ein armer Irrer, ein Scharlatan. Für seine Verehrer jedoch war er der unbestrittene Doyen der Gegenwartskunst - Joseph Beuys, der große Exzentriker unter den deutschen Nachkriegskünstlern. 1964 trat der Mann mit dem Filzhut und der Sportweste ins öffentliche Bewusstsein und erlangte Weltruhm.

Alle Beiträge

Seite 1 / 1