Kongos neuer Staatschef Tshisekedi: Präsident Zweifel

Kongos neuer Staatschef Tshisekedi: Präsident Zweifel

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2019

Félix Tshisekedi ist neuer Präsident des Kongo - trotz erheblichen Betrugsverdachts. Direkt nach seiner Vereidigung ereilte ihn ein Schwächeanfall. Und auch an seiner politischen Stärke gibt es Zweifel. Von Christoph Titz mehr... Forum ]

Wahlergebnis immer noch offen: Der Kongo zählt, der Kongo zittert

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2019

Gelingt zum ersten Mal in der Geschichte des Kongo ein demokratischer Machtwechsel? Nach der Wahl am 30. Dezember werden angeblich immer noch die Stimmen ausgezählt - die Geduld der Bevölkerung schwindet. mehr...

Kongo vor der Wahl: Sechs Millionen Geisterstimmen

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2018

Joseph Kabila regiert seit Jahren unrechtmäßig in der Demokratischen Republik Kongo. Nun soll ein Nachfolger her, doch es droht massiver Betrug. Wahlmaschinen sind verbrannt - und Millionen Stimmen fragwürdig. mehr...

Drei Tage vor der Abstimmung: Präsidentschaftswahlen im Kongo verschoben

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Die Demokratische Republik Kongo muss sich weiter gedulden: Die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen finden nicht am Sonntag, sondern eine Woche später statt - wegen Problemen bei der Vorbereitung. mehr...

Wahlen im Kongo: Kabilas Kasper und der Killerkommandant

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2018

Ewig-Präsident Kabila wirft hin - nun wählt die Demokratische Republik Kongo. Beste Chancen hat ein Mann, der die vergangenen fünf Jahre wegen Kriegsverbrechen im Gefängnis saß. mehr...

Gewalt im Kongo an Silvester: Präsident Kabila greift die Kirche an

SPIEGEL ONLINE - 02.01.2018

Tränengas in Gottesdiensten, Schüsse auf Demonstranten: Kongos Präsident Joseph Kabila hat sich in der Silvesternacht neue Feinde gemacht. Es ist ein Kampf, den der störrische Herrscher verlieren könnte. mehr...

Demonstrationen gegen Kabila: Human Rights Watch meldet Tote bei Protesten im Kongo

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2017

Bei Protesten gegen Präsident Kabila in Kongos Hauptstadt Kinshasa soll es zwei Tote gegeben haben. Sie wurden offenbar vor einer Kirche erschossen, die Polizei soll Gottesdienstbesucher mit Tränengas auseinandergetrieben haben. mehr...

Angst vor katholischen Bürgerrechtlern: Kongo sperrt Internet und SMS-Versand

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2017

Katholische Aktivisten wollen gegen Kongos Präsidenten Kabila demonstrieren, dessen Amtszeit eigentlich schon 2016 abgelaufen war. Das Regime wehrt sich. mehr...

Kongo: „Inszeniertes Chaos“

DER SPIEGEL - 07.10.2017

Human-Rights-Watch-Expertin über die jüngsten Gewaltexzesse im Kongo; Die Afrika-Expertin Ida Sawyer, 33, von der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch über die jüngsten Gewaltexzesse in der Demokratischen Republik Kongo SPIEGEL: Wie… mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Ich werde mich nicht umbringen“

DER SPIEGEL - 03.06.2017

Seine Präsidentschaft ist eigentlich vorbei, doch Joseph Kabila will nicht abtreten. Erstmals spricht er über die ausstehenden Wahlen und schließt eine dritte Amtszeit nicht aus. mehr...

Kongo: Der Chef will bleiben

DER SPIEGEL - 03.06.2017

20 Jahre nach dem Sturz von Diktator Mobutu herrscht Präsident Joseph Kabila ähnlich selbstherrlich und stürzt sein Land dadurch ins Chaos. mehr...