Terrorinszenierung im Internet: Der Copy-and-Paste-Attentäter

SPIEGEL ONLINE - 11.10.2019

Der Angreifer von Halle versuchte offenkundig, das Vorgehen des Christchurch-Attentäters nachzuahmen. Sein eigentlicher Plan scheiterte - doch die Digitalspuren des Anschlags könnten noch gefährlich werden. mehr...

Anschlag in Halle: Zentralrat der Juden erhebt schwere Vorwürfe gegen die Polizei

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2019

Nach dem Anschlag auf die jüdische Gemeinde in Halle hat Josef Schuster den fehlenden Polizeischutz der Synagoge stark kritisiert. „Diese Fahrlässigkeit hat sich jetzt bitter gerächt“, sagte der Präsident des Zentralrats der Juden. mehr...

Anschlag in Halle: Ausgerechnet Jom Kippur

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2019

In Halle wurde eine Synagoge angegriffen - am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur. Veronique Brüggemann erklärt, warum das die jüdischen Gemeinden besonders hart trifft. mehr...

Attacke in Halle: Rechtsextremer Hintergrund - Täter soll ein 27-jähriger Deutscher sein

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2019

Für den Angriff auf die jüdische Gemeinde in Halle soll nach SPIEGEL-Informationen der 27-jährige Deutsche Stephan B. verantwortlich sein. Er wurde festgenommen. Hinweise deuten auf ein rechtsextremes Motiv hin - und darauf, dass er alleine handelte. mehr...

Angriff auf Synagoge: Europaparlament legt Schweigeminute für Opfer von Halle ein

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2019

Nicht nur in Deutschland, auch international herrscht Entsetzen über die tödlichen Schüsse von Halle. Politiker aus Österreich, Großbritannien und Frankreich gedenken des Angriffs - und schicken Kampfansagen. mehr...

Reaktionen: Bundesregierung zeigt sich entsetzt über tödliche Schüsse in Halle

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2019

Am jüdischen Versöhnungstag Jom Kippur sind in Halle zwei Menschen getötet worden. Regierungssprecher Seibert spricht von „schrecklichen Nachrichten“. Ministerpräsident Haseloff brach seinen Brüssel-Besuch ab. mehr...

Sachsen-Anhalt: Zwei Tote nach Schüssen in Halle - Täter versuchte, in Synagoge einzudringen

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2019

Bei Schüssen in Halle wurden ein Mann und eine Frau getötet. Ein Verdächtiger wurde festgenommen, weitere Täter sind möglicherweise noch auf der Flucht. Ziel war offenbar die jüdische Gemeinde. mehr...

Antisemitismus-Vorwurf: Berliner Senat verbietet Auftritt umstrittener Rapper

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2019

Ihre Texte verherrlichten Israelhass und Terror. Deshalb will die Berliner Senatsverwaltung einen Auftritt zweier Rapper bei einer Pro-Palästina-Kundgebung vor dem Brandenburger Tor verhindern. mehr...

Disziplinarverfahren: Kölner Polizist soll antisemitisches Bild verbreitet haben

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2019

In Köln steht ein Polizist im Verdacht, eine antisemitische Botschaft weitergeleitet zu haben. Bei den Ermittlungen gegen den Beamten versprechen die Behörden „null Toleranz auch in den eigenen Reihen“. mehr...

Berlin-Monitor: So verbreitet ist Antisemitismus in der Hauptstadt

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2019

Wie groß ist das Problem des Judenhasses in Berlin? Kleiner als im Rest des Landes - so das Ergebnis einer Studie. Dennoch stimmt jeder Zehnte antisemitischen Aussagen zumindest teilweise zu. mehr...