Pfeil nach rechts

Jugoslawien

Alle Beiträge

"Herkunft" von Sasa Stanisic Ein Superbuch!

Leben nach der Migration: Sasa Stanisic schreibt mit kindlich-poetischer Weisheit über den Verlust der Heimat und die Angst vor der Ankunft in Deutschland. Von Volker Weidermann
20. März 2019, 17:46 Uhr

Balkanroute anno 1947 Mutters Flucht

Nach dem Krieg floh die Mutter von TV-Moderator Andreas Wunn als donauschwäbisches Kind von Jugoslawien nach Deutschland. Genau 70 Jahre später suchten beide nach den Spuren der verlorenen Heimat - entlang der Fluchtroute.
12. Dezember 2018, 12:37 Uhr

Urteil gegen Ratko Mladic Keine Strafe hoch genug

Unter seinem Befehl wurde tausendfach gemordet und vergewaltigt: Serbenführer Ratko Mladic erwartet heute in Den Haag ein Urteil. Doch auch die härteste Strafe wird die Überlebenden nicht versöhnen. Drei Begegnungen. Von Melina Borcak
22. November 2017, 05:31 Uhr

Neuer Film von Emir Kusturica Alles auf einmal

Emir Kusturica war einmal ein Liebling des Weltkinos, dann verhedderte er sich in Kontroversen um serbischen Nationalismus. Nun kommt sein erster Spielfilm seit zehn Jahren ins Kino. Kann der noch was gut machen? Von Anke Westphal
11. September 2017, 16:25 Uhr

Jugoslawienkrieg Das weiße Band der Schande

Während des Bosnienkriegs wurden Nichtserben gezwungen, weiße Bänder am Oberarm zu tragen, sie wurden in Lager deportiert, gefoltert, vertrieben. Heute kämpfen Überlebende mit den Bändern für Gerechtigkeit. Von Melina Borcak
6. August 2017, 16:06 Uhr

70 SPIEGEL-Jahre Die bunte Republik - ersehnt und verhasst

Die Neunzigerjahre gaben sich als das Jahrzehnt der Chancen - die Mauer war weg, fast alles möglich. Aber dann: Balkan-Krieg und in Deutschland der Hass derer, die sie nicht wollen, die bunte Republik. Von Alexander Smoltczyk
30. Dezember 2016, 00:00 Uhr