Pfeil nach rechts

Kakao

Alle Beiträge

Begehrte Bohne Ältester Nachweis von Kakao entdeckt

Bislang galten die Maya als Erfinder des Kakaos. Ein Irrtum, wie nun eine Studie belegt. Kakao wurde schon viel früher angebaut. Doch mit dem heutigen Süß-Getränk hatte das daraus hergestellte Gebräu wenig gemein.
30. Oktober 2018, 08:10 Uhr

Foodwatch-Report Wie die Lobby Kakao in die Schulen bringt

Kinder sollen Milch trinken - deshalb finanziert die EU seit Jahrzehnten ein Schulmilchprogramm. In NRW hat es ein Lobbynetzwerk mit teils dubiosen Studien geschafft, dass auch gezuckerter Kakao gefördert wird. Von Nicolai Kwasniewski
10. Oktober 2018, 11:33 Uhr

Kakaoanbau im Regenwald Schmutzige Schokolade

Für den Kakaoanbau wird in der Elfenbeinküste Regenwald im großen Stil gerodet. Ein Report zeigt das Ausmaß der Zerstörung - und belegt, wie wenig Regierung und Konzerne wie Nestlé, Mars oder Lindt dagegen tun. Von Lara Janssen und Nicolai Kwasniewski
13. September 2017, 11:24 Uhr

Ghana Das bittere Geschäft mit dem Kakao

Ghana lebt vom Kakao. Doch die Ernten werden zunehmend schlechter. Viele Plantagen sind alt, der Klimawandel lässt das Wetter verrücktspielen. Experten sehen den wichtigsten Rohstoff des Landes in Gefahr. Von Britta Kollenbroich
24. Oktober 2015, 16:31 Uhr

Rohstoff für Schokolade Millionen Kinder müssen auf Kakaoplantagen schuften

In Westafrika sollten deutlich weniger Kinder im Kakaoanbau arbeiten - das versprachen Konzerne und Regierungen. Doch eine neue Studie belegt ihr Scheitern: Die Zahl der minderjährigen Arbeiter auf den Plantagen ist stark gestiegen. Dabei könnte jeder Verbraucher etwas dagegen tun. Von Philipp Seibt
5. August 2015, 14:16 Uhr

Deutscher Schokoexperte in Nicaragua In den Kakao gezogen

Monatelang schlief er in einer Hängematte, jetzt arbeiten 200 Menschen für ihn: Markus Schmid wanderte nach Nicaragua aus, um eine Kakao-Plantage aufzubauen. Dabei muss er sich auch um das Wohlbefinden von Brüllaffen kümmern.
1. Oktober 2014, 11:22 Uhr

Segelschiff als Frachter Zurück in die Zukunft

Moderne Containerschiffe sind schwimmende Giganten - und eine enorme Umweltschweinerei, findet Andreas Lackner. Mit zwei Geschäftspartnern betreibt der Österreicher das Gegenmodell. Die "Tres Hombres" ist der einzige Frachtsegler im Transatlantikverkehr. Von Rainer Leurs
11. Januar 2014, 12:29 Uhr

Kakaohandel Die bittere Seite der Schokolade

Die Supermärkte sind wieder voll mit Schokolade. Aber ob Adventskalender, Engel oder Weihnachtsmänner - der Kakao für die Süßigkeiten wird unter harten Bedingungen angebaut. Eine Aktivistin aus Ghana kämpft gegen das Unwissen an - auch im Überfluss des Luxuskaufhauses KaDeWe. Von Nicolai Kwasniewski
3. Dezember 2013, 12:15 Uhr

Brainfood-Studie Was für ein Kakao

Klingt ja super: Kakao ist gut für die Durchblutung des Gehirns und bewahrt die Denkfähigkeiten im Alter. Das berichten US-Forscher in einer Studie. Der Haken: Eigentlich hat ihr Experiment mit 60 Senioren ihre These vollkommen widerlegt. Von Nina Weber
9. August 2013, 06:05 Uhr

Ernährung Schokolade-Liebhaber sind schlanker

Paradoxes Ergebnis einer Studie: Menschen, die oft Schokolade naschen, sind im Durchschnitt dünner als jene, die sich von der Süßigkeit selten locken lassen. US-Forscher nehmen an, dass bestimmte Substanzen aus dem Kakao den Stoffwechsel beeinflussen.
6. Juni 2012, 08:10 Uhr

Schokolade Kakao-Aroma enthält Chips- und Fleischgeschmack

Schokolade riecht und schmeckt verführerisch - doch das Kakao-Aroma ist eine wilde Mischung aus zahlreichen Duft- und Geschmacksstoffen. Forscher haben jetzt Hunderte dieser Grundbausteine identifiziert. Darunter finden sich Noten von Kartoffelchips, Pfirsich und Schweiß.
30. August 2011, 09:04 Uhr

Lebensmittel Ernährungsbranche erwartet Preisschub

Kartoffeln, Gemüse, Kaffee, Kakao: Lebensmittel dürften im laufenden Jahr auf breiter Front teurer werden. Laut Prognosen der Ernährungsindustrie könnten manche Nahrungsmittel schon bald das Rekordniveau von 2008 erreichen.
10. Januar 2011, 09:34 Uhr

Genforschung Erbgut des Kakaobaums entschlüsselt

Das Geheimnis guten Geschmacks - steckt es in den Genen? Wissenschaftler haben das Erbgut des Kakaobaums Theobroma cacao entschlüsselt - aus seinen Bohnen wird die feinste Schokolade gefertigt. Die Forscher hoffen nun, noch besseren Kakao züchten zu können.
26. Dezember 2010, 21:52 Uhr

Schokomuseum in Straßburg Nicht ohne, die Bohne

Vom Getränk der Maya-Götter zum Genussmittel der Massen: Ein Museum in Straßburg zeichnet die Geschichte der Kakaobohne nach. Es erzählt von einer verzehrenden Leidenschaft, die Priester und Literaten, Kinder und Künstler befiel - und zeigt höchst ungewöhnliche Schoko-Kreationen. Von Stefan Simons
15. Dezember 2010, 06:28 Uhr