Karaoke-Boxen in China: Singen in der Zelle

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

In China gilt Karaoke als der perfekte Ausgleich zur Hektik des Alltags. Warum also nicht auch mal während des Shoppingtrips ein Lied singen? Karaoke-Kabinen in Einkaufszentren machen das möglich - auch für Touristen. mehr...

Musik: O dubidu

DER SPIEGEL - 18.06.2016

Singen macht glücklich, kann aber peinlich werden. Deshalb gibt es „Rudelsingen“ – eine Art Massenkaraoke, mit dem sich gut Geld verdienen lässt. mehr...

Karaoke gegen den Absturz: I will survive...die Euro-Krise

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2011

„Papandreou, Papandreou runs the show“ - Vertreter der Finanzszene haben ein neues, schräges Hobby: Sie schreiben eigene Texte für Pop-Klassiker von Gloria Gaynor oder Queen. Karaoke-Sänger sollen die Krisenlyrik verbreiten. mehr...

CHINA: Mit Mao in die Karaoke-Bar

DER SPIEGEL - 07.05.2011

Um seinen Bürgern ideologischen Halt zu geben, greift ein wendiger Provinzsekretär aufs linke Partei-Erbe zurück. Und feiert damit große Erfolge. mehr...

Moskau: Karaoke-Sänger gewinnt eine Million Maultaschen

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2010

Die gute Nachricht für Edward Pimentel: Er ist der Sieger eines Karaoke-Wettbewerbs in Moskau. Die schlechte Nachricht: Der Hauptpreis erfordert die Anschaffung eines großen Gefrierschranks. mehr...

Schlecht gesungen: Karaoke-Sängerin angegriffen und verletzt

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2009

Die Karaoke-Veranstaltung im amerikanischen Stamford artete völlig aus: Eine junge Frau schmetterte einen Song des kolumbianischen Sängers Juanes - und kassierte dafür Hiebe. Besucherinnen stürzten sich auf die 25-Jährige, bis sie sogar einen Zahn verlor. mehr...

Stop the music: Briten ärgern sich über Karaoke-Maschinen

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2009

Zeitlose Klassiker der Musikgeschichte, verhunzt von unmusikalischen Trunkenbolden: Aus Sicht der Briten sind Karaoke-Anlagen die ärgerlichste Erfindung der Unterhaltungsindustrie. Das hat nun eine Umfrage ergeben. mehr...

Karaoke: 23-Jähriger nach Streit um Mikrofon getötet

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2008

Für viele Menschen in Asien ist Karaoke nicht nur ein Hobby, es ist eine Obsession. Nur so scheint erklärbar, was sich in einer Bar in Malaysia abspielte: Ein 23-Jähriger wurde von Anwesenden getötet, weil er das Mikrofon zu lange für sich beansprucht hatte. mehr...

COMPUTER: Jedermann ein Hexenmeister

DER SPIEGEL - 07.07.2008

Neuartige Videospiele fördern die Geselligkeit: Laien können sich gemeinsam an Gitarren und Schlagzeugen als Rockmusiker austoben - für die Musikindustrie tut sich ein lukrativer Markt auf. mehr...

MUSIK: Das Jaulen der Trauerklöße

DER SPIEGEL - 25.12.2000

Die Deutschen verlernen das Singen. Musikwissenschaftler registrieren missgestimmt das Verstummen der Nation - denn Gesang fördere Belastbarkeit, Intelligenz und Gesundheit. Technisch falsches Singen allerdings gilt als schädlich. mehr...