Transplantationen: Wie Sie Organspender werden könnten - oder eben nicht

Transplantationen: Wie Sie Organspender werden könnten - oder eben nicht

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

Bald könnte jeder zum potenziellen Organspender werden, sofern er nicht zu Lebzeiten dagegen widersprochen hat. Was bedeutet das für Patienten? Der Überblick - von Ausweis bis Patientenverfügung. mehr... Forum ]

Doppelte Widerspruchslösung: Baerbock warnt vor Abwehrhaltung durch Zwang bei Organspenden

Doppelte Widerspruchslösung: Baerbock warnt vor Abwehrhaltung durch Zwang bei Organspenden

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2019

In der Organspende-Debatte hat Grünen-Chefin Baerbock die Pläne von Gesundheitsminister Spahn kritisiert. Statt einer einmaligen Entscheidung schlägt sie eine regelmäßige Befragung der Bürger vor. mehr... Forum ]


Organspenden in Deutschland: Plötzlich geht es voran

Organspenden in Deutschland: Plötzlich geht es voran

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2019

Wird künftig jeder Organspender, der nicht ausdrücklich widerspricht? Darüber entscheidet bald der Bundestag. Doch die Zahl der Entnahmen steigt sowieso - nur aus anderem Grund. Ein Kommentar von Nina Weber mehr... Forum ]

Geplantes Gesetz: Wer soll Organe spenden?

Geplantes Gesetz: Wer soll Organe spenden?

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2019

Künftig soll jeder als Organspender gelten, der nicht zu Lebzeiten widersprochen hat. So sieht es die Gesetzesinitiative vor, die gerade im Bundestag diskutiert wird. Gegner haben ernste ethische und juristische Bedenken. mehr... Video | Forum ]


Umstrittene Widerspruchslösung: Spahn und Lauterbach legen Gesetzentwurf zur Organspende vor

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2019

In Deutschland gibt es zu wenige Organe für schwerkranke Menschen. Wer nicht automatisch als möglicher Spender gelten will, soll sich nach SPIEGEL-Informationen künftig in ein Register eintragen. mehr...

Karl Lauterbach: SPD-Gesundheitsexperte fordert Impfpflicht gegen Masern

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Bisherige Impfkampagnen reichten nicht aus, deswegen will Karl Lauterbach (SPD) eine Masernimpfpflicht in Deutschland einführen. Die Diskussion ist nicht neu - die Sachlage schon. mehr...

SPD-Reaktionen zur Bayernwahl: „Wenn es nicht besser wird, hallo, dann machen wir nicht weiter“

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Nach dem Debakel bei der Bayernwahl rumort es im linken Flügel der SPD: Karl Lauterbach und andere Genossen drohen mit einem Ende der Großen Koalition. mehr...

Streit über Werbeverbot: „Kinder sind Goldstaub für die Tabakindustrie“

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Nirgends in der EU darf die Tabakindustrie Jugendliche so ungehemmt mit Plakaten ködern wie in Deutschland. Im Interview erklärt Karl Lauterbach, welcher Politiker ein Werbeverbot blockiert. mehr...

Armut: Spitzengenossen gegen Hartz IV

DER SPIEGEL - 24.03.2018

SPD-Vize Stegner plädiert für solidarisches Grundeinkommen. mehr...

Von oben nach unten: Runter kommt man immer

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Ein zukünftiger CDU-Minister, der Armut verharmlost. Ein prominenter SPD-Abgeordneter, der sich über den IQ von AfD-Wählern lustig macht. Nach unten treten ist unter Politikern gerade sehr in Mode. mehr...

Pflegekräftemangel: Lauterbach verlangt 30 Prozent Lohnplus

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Viele Pflegekräfte arbeiten am Limit - auch weil Kliniken schwer Mitarbeiter finden. SPD-Politiker Karl Lauterbach will den Job mit mehr Lohn attraktiv machen, zulasten der Pflegeversicherung. mehr...

SPD: Lauterbach will Bürgerversicherung zum Wahlkampfthema machen

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach meint es ernst mit seiner Idee von einer Bürgerversicherung. Er will sie zum zentralen Wahlkampfthema seiner Partei machen. mehr...

Streit um Klinikschließungen: „Kleine Krankenhäuser kosten Patientenleben“

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Forscher fordern die Schließung von drei Vierteln aller Krankenhäuser. Im Interview erklärt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, warum die Radikalreform kein Geld sparen würde - und trotzdem richtig wäre. mehr...

Medizin: „Märchen von den Wunderheilungen“

DER SPIEGEL - 03.09.2016

Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert besseren Schutz vor Heilpraktikern; Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach, 53, über den Schutz von Patienten vor gefährlichen Therapien von Heilpraktikern SPIEGEL: An einem alternativen… mehr...