GroKo-Politiker Lauterbach und Spahn: Der Professor und sein Minister

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2019

Für Jens Spahn und Karl Lauterbach ist die GroKo eine Erfolgsgeschichte. Der CDU-Gesundheitsminister und der SPD-Fraktionsvize treiben ein Gesetz nach dem anderen voran. Wie funktioniert dieses ungewöhnliche Duo? mehr...

Umstrittene Widerspruchslösung: Spahn und Lauterbach legen Gesetzentwurf zur Organspende vor

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2019

In Deutschland gibt es zu wenige Organe für schwerkranke Menschen. Wer nicht automatisch als möglicher Spender gelten will, soll sich nach SPIEGEL-Informationen künftig in ein Register eintragen. mehr...

Karl Lauterbach: SPD-Gesundheitsexperte fordert Impfpflicht gegen Masern

SPIEGEL ONLINE - 21.01.2019

Bisherige Impfkampagnen reichten nicht aus, deswegen will Karl Lauterbach (SPD) eine Masernimpfpflicht in Deutschland einführen. Die Diskussion ist nicht neu - die Sachlage schon. mehr...

SPD-Reaktionen zur Bayernwahl: „Wenn es nicht besser wird, hallo, dann machen wir nicht weiter“

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2018

Nach dem Debakel bei der Bayernwahl rumort es im linken Flügel der SPD: Karl Lauterbach und andere Genossen drohen mit einem Ende der Großen Koalition. mehr...

Streit über Werbeverbot: „Kinder sind Goldstaub für die Tabakindustrie“

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2018

Nirgends in der EU darf die Tabakindustrie Jugendliche so ungehemmt mit Plakaten ködern wie in Deutschland. Im Interview erklärt Karl Lauterbach, welcher Politiker ein Werbeverbot blockiert. mehr...

Armut: Spitzengenossen gegen Hartz IV

DER SPIEGEL - 24.03.2018

SPD-Vize Stegner plädiert für solidarisches Grundeinkommen. mehr...

Von oben nach unten: Runter kommt man immer

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2018

Ein zukünftiger CDU-Minister, der Armut verharmlost. Ein prominenter SPD-Abgeordneter, der sich über den IQ von AfD-Wählern lustig macht. Nach unten treten ist unter Politikern gerade sehr in Mode. mehr...

Pflegekräftemangel: Lauterbach verlangt 30 Prozent Lohnplus

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2017

Viele Pflegekräfte arbeiten am Limit - auch weil Kliniken schwer Mitarbeiter finden. SPD-Politiker Karl Lauterbach will den Job mit mehr Lohn attraktiv machen, zulasten der Pflegeversicherung. mehr...

SPD: Lauterbach will Bürgerversicherung zum Wahlkampfthema machen

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

SPD-Fraktionsvize Karl Lauterbach meint es ernst mit seiner Idee von einer Bürgerversicherung. Er will sie zum zentralen Wahlkampfthema seiner Partei machen. mehr...

Streit um Klinikschließungen: „Kleine Krankenhäuser kosten Patientenleben“

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Forscher fordern die Schließung von drei Vierteln aller Krankenhäuser. Im Interview erklärt SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach, warum die Radikalreform kein Geld sparen würde - und trotzdem richtig wäre. mehr...