"Maybrit Illner" zu Haushaltspolitik: Ein Test für die Beißreflexe der Koalitionspartner

"Maybrit Illner" zu Haushaltspolitik: Ein Test für die Beißreflexe der Koalitionspartner

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

Maybrit Illner ließ über den deutschen Finanzhaushalt diskutieren - und bemühte sich redlich, die Große Koalition zum Knirschen zu bringen. Allein, Olaf Scholz und Ralph Brinkhaus taten ihr den Gefallen nicht. Von Anne Haeming mehr... Forum ]

Statt Widerspruchslösung: Spahn-Kritiker stellen eigenes Modell für Organspende-Regeln vor

Statt Widerspruchslösung: Spahn-Kritiker stellen eigenes Modell für Organspende-Regeln vor

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2019

Soll jeder automatisch Organspender sein, solange kein Widerspruch vorliegt? Nein, sagen Grünenchefin Annalena Baerbock und Mitstreiter - und stellen einen Gegenentwurf zum Plan von Gesundheitsminister Spahn vor. mehr... Forum ]


Linken-Chefin: Kipping im Kampfmodus
Jens Büttner/ DPA

Linken-Chefin: Kipping im Kampfmodus

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2019

Seit dem Rückzug von Sahra Wagenknecht ist Linken-Chefin Katja Kipping so präsent wie kaum zuvor. Sie muss sich gegen Mobbingvorwürfe verteidigen und ihre Macht sichern. Von Nicola Abé mehr...

Linken-Chefin: Kipping im Kampfmodus

SPIEGEL Plus - 17.04.2019

Seit dem Rückzug von Sahra Wagenknecht ist Linken-Chefin Katja Kipping so präsent wie kaum zuvor. Sie muss sich gegen Mobbingvorwürfe verteidigen und ihre Macht sichern. mehr...

Aus Steuergeld bezahlt: Linken-Chefin will für jeden Recht auf zwei bezahlte Sabbatjahre

SPIEGEL ONLINE - 30.03.2019

Stress abbauen auf Staatskosten: Linken-Chefin Kipping hat in einem Papier das Recht auf zwei aus Steuern finanzierte Auszeiten pro Berufsleben gefordert. Privat wiederum genießt die 41-Jährige so manche Sünde sehr. mehr...

Kipping auf Linken-Parteitag: „Wir wollen kein Auseinanderbrechen der EU“

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Linken-Chefin Katja Kipping hat auf dem Parteitag in Bonn eine „Liebeserklärung“ an Europa ausgesprochen. Zugleich forderte sie einen umfassenden Umbau der Europäischen Union. mehr...

Linkes Europawahlprogramm: Ein bisschen dagegen

SPIEGEL ONLINE - 26.11.2018

Die Linken-Spitze will die EU reformieren - und stellt sich damit gegen jene Genossen, die am liebsten ganz raus wollen aus der Union. mehr...

Katja Kipping: Linken-Chefin will Rot-Rot-Grün im Bund

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

Katja Kipping will eigenen Angaben zufolge die aktuelle „Krise des Konservatismus“ nutzen - und einen „Regierungswechsel von links" erreichen. Die Linken-Chefin setzt auf eine Zusammenarbeit mit SPD und Grünen. mehr...

Linken-Chefin: Kipping lädt Wagenknecht-Bewegung zur Zusammenarbeit ein

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2018

Erneut erteilte Katja Kipping der Sammlungsbewegung ihrer Parteifreundin Sahra Wagenknecht eine Absage. Ganz ausschließen möchte sie jegliche Zusammenarbeit allerdings nicht. mehr...

Linken-Chefin Kipping: „Ich wollte kein Kuschelwohlfühlergebnis“

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2018

Beim Parteitag haben ihr die Genossen einen Dämpfer verpasst. Im Interview erklärt Katja Kipping, wie sie mit dem schwachen Wahlergebnis umgeht - und was sie von Sahra Wagenknecht erwartet. mehr...

Linken-Parteitag in Leipzig: Im Zwist vereint

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2018

Die Linke wollte in Leipzig vieles klären, doch das Misstrauen gegen die Führung bleibt groß: Parteichefin Katja Kipping muss einen herben Rückschlag einstecken, Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht ist zunehmend isoliert. mehr...

Linken-Parteitag: Kipping und Riexinger als Parteivorsitzende wiedergewählt

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2018

Beim Linken-Parteitag haben die Delegierten die Parteivorsitzenden Katja Kipping und Bernd Riexinger in ihren Ämtern bestätigt - allerdings mit weniger Zustimmung als vor zwei Jahren. mehr...

Showdown beim Linken-Parteitag: Kipping fordert Entscheidung zur Flüchtlingspolitik

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2018

Die Führung der Linken ist seit Monaten zerstritten - der laufende Parteitag könnte die Spannungen noch vergrößern. Zu Beginn des entscheidenden Tages ruft Parteichefin Kipping schon mal zur Klärung einer zentralen Frage auf. mehr...