USA: Untergang in Peinlichkeit

DER SPIEGEL - 14.09.1998

Bill Clintons Affären und Lügen landen vor dem Kongreß - und am globalen Pranger des Internet. Der Präsident hat das Vertrauen der Amerikaner verloren. Er bittet um Vergebung, aber seine Autorität ist dahin - und mit ihr seine Macht. mehr...

Der schreckliche Rechthaber

DER SPIEGEL - 14.09.1998

Kenneth Starr, Sonderermittler gegen den US-Präsidenten, hat Bill Clinton moralisch zerstört. Der Undank der Nation ist ihm dafür gewiß. mehr...

„Das schmeckt gut“

DER SPIEGEL - 14.09.1998

Auszüge aus dem Bericht des Sonderermittlers Kenneth Starr an den Kongreß über die Clinton-Lewinsky-Affäre mehr...

„Das Ding muß vom Tisch“

DER SPIEGEL - 03.08.1998

Die Sex-Affäre um Bill Clinton und seine ehemalige Praktikantin Monica Lewinsky spitzt sich zu: Sonderermittler Kenneth Starr zwingt ihn zur Aussage und hat sie als Kronzeugin gewonnen. Die mutmaßliche Ex-Geliebte hat gar ein angeblich beflecktes Kleid als Beweis mitgebracht. mehr...

Mann auf dem Kreuzzug

DER SPIEGEL - 26.01.1998

Sonderermittler Kenneth Starr verfolgt den Präsidenten - im eigenen Interesse. mehr...