Pfeil nach rechts

Kimi Räikkönen

Alle Beiträge

Räikkönen-Sieg in den USA Cooler wird's nicht

Mehr als fünf Jahre musste Kimi Räikkönen auf einen Formel-1-Sieg warten. Den Erfolg in Austin nahm er gelassen zur Kenntnis. Wäre Sebastian Vettel ähnlich eiskalt, hätte er in der WM vielleicht noch eine Chance. Von Malte Müller-Michaelis
21. Oktober 2018, 23:44 Uhr

Formel 1 Leclerc beerbt Räikkönen bei Ferrari

Die Gerüchte gab es schon länger, nun hat Ferrari bestätigt: Kimi Räikkönen wird 2019 nicht mehr für den italienischen Formel-1-Rennstall fahren. Er tauscht das Cockpit mit seinem Nachfolger.
11. September 2018, 10:57 Uhr

Fiasko in Monza Ferrari steht sich selbst im Weg

Schlechte Entscheidungen im Training, falsche Renntaktik und ein Vertrag aus dem Nachlass Sergio Marchionnes: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel kämpft aktuell gegen mehr Gegner als nur Lewis Hamilton. Von Karin Sturm
2. September 2018, 22:41 Uhr

Formel 1 Was Marchionnes Tod für Ferrari bedeutet

Fiat-Chef Sergio Marchionne war auch Leiter des Ferrari-Rennstalls. Dort fürchtete man ihn mitunter so sehr, dass die Leistung des Teams litt. Nach seinem Tod wird sich vieles ändern, ein Profiteur dürfte Kimi Räikkönen sein. Von Karin Sturm
26. Juli 2018, 15:34 Uhr

Rückschlag für Vettel in der Formel 1 Die Reifenprüfung

Sebastian Vettel hätte allen Grund gehabt, verärgert zu sein. Rivale Lewis Hamilton gewann auch, weil die Reifen kurzfristig verändert wurden. Doch Vettel blieb gelassen - seine neue Stärke im WM-Kampf. Von Marcus Krämer
13. Mai 2018, 22:39 Uhr

Ricciardos Erfolg in China Angeleckt und abgeschickt

Eigentlich war alles angerichtet für den 50. Sieg von Sebastian Vettel. Doch dann wurde in einem spektakulären Rennen endlich Red Bull seiner Rolle als Mitfavorit auf den WM-Titel gerecht. Von Sabrina Knoll
15. April 2018, 11:43 Uhr