AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

Kritik an GroKo und AfD: YouTube-Stars unterstützen Rezo mit erneutem Video

Kritik an GroKo und AfD: YouTube-Stars unterstützen Rezo mit erneutem Video

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2019

Gut 70 bekannte deutsche YouTuber raten ihren Fans in einem neuen Video, bei der Europawahl weder für die Union, noch für SPD oder AfD zu stimmen. Der Clip hat innerhalb von Minuten Hunderttausende erreicht. mehr... Video | Forum ]

Forscher zu CCS-Technologie: „Wir brauchen CO2-Speicher in Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2019

Um die Klimaziele zu schaffen, wollen Kanzlerin und Umweltministerin Treibhausgase unterirdisch speichern. Die erneute Debatte über die CCS-Technologie dürfte Verteilungskämpfe befeuern und neue Ängste schüren. mehr...

Meeresspiegelanstieg: Maximal 2,38 Meter bis zum Jahr 2100

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Wenn nicht schnell gehandelt wird, könnten Millionen Menschen ihre Heimat verlieren, prognostizieren Forscher. Denn der Wasserspiegel der Meere steigt nach ihren Aussagen mehr als doppelt so hoch, wie bislang erwartet. mehr...

Moore: Deutschlands unbekannte Klimaschützer

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Trockengelegte Moore gelten in der Landwirtschaft als Klimakiller Nummer eins. Sie verursachen mindestens ebenso viel CO2 wie die Tierhaltung. Zurückversetzt in den Urzustand wären sie über Nacht Klimaretter. Einzige Hürde: die Politik. mehr...

Umweltdebatte: Sie schaffen das, aber nicht allein

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2019

Was man alles lassen soll, dem Klima zuliebe! Autofahren, fliegen, Fleisch essen - sogar Kinder zeugen ist angeblich eine Klimasünde. Dabei ist der wichtigste Beitrag, den jeder Erwachsene leisten kann, ein ganz anderer. mehr...

Klima-Fake-News: Ölriese Exxon wusste schon 1982, wie stark die Erderwärmung 2019 ausfällt

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2019

Jahrelang säte der Ölkonzern Exxon in der Öffentlichkeit Zweifel über den menschengemachten Klimawandel. Ein Datenabgleich zeigt nun, wie genau der Konzern tatsächlich Bescheid wusste. mehr...

Schleswig-Holstein: Kiel verkündet „Klimanotstand“

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2019

Nachdem bereits Konstanz und Ludwigslust ein Signal für den Klimaschutz gesetzt hatten, legt nun auch die erste deutsche Landeshauptstadt nach. Bereits vor 2050 soll Kiel klimaneutral sein. mehr...

Konzept 2030: So kann Deutschland die Klimaziele noch erreichen

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2019

Verfehlt die Bundesregierung die Klimaziele für 2030, könnten Zahlungen von 60 Milliarden Euro fällig werden, warnen Experten. Ein neuer Plan listet auf, wie die Klimawende sozialverträglich gelingen kann. mehr...

CO2-Ausstoß: Merkel strebt Klimaneutralität bis 2050 an

SPIEGEL ONLINE - 14.05.2019

Bis zum Jahr 2050 soll Deutschland unterm Strich keine klimaschädlichen Treibhausgase mehr ausstoßen - dieses Ziel gab nun Kanzlerin Merkel aus. Die Frage sei nicht, ob, sondern wie man das erreiche. mehr...

Klimaschutz: Weltweit größter CO2-Speicher in der Nordsee geplant

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2019

60 Millionen Tonnen Kohlendioxid setzen die Häfen von Rotterdam, Amsterdam und Gent jährlich frei. Ein Teil der klimaschädlichen Emissionen soll nun in leere Gasfelder unter der Nordsee gepumpt werden. mehr...

Kampf um CO2-Steuer: Die Politik ist zu dämlich für den Klimaschutz

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2019

Die bizarre deutsche Debatte um die CO2-Steuer zeigt: Der Kampf gegen den Klimawandel scheitert nicht nur an Industrieinteressen und passiven Verbrauchern - sondern vor allem an der verqueren Logik der Politik. mehr...