Pfeil nach rechts

Klinische Studien

Alle Beiträge

Ranitidin Magensäureblocker in der EU zurückgerufen

In der EU verkaufte Magensäureblocker enthalten möglicherweise krebserregende Stoffe. Mittel mit dem Wirkstoff Ranitidin wurden zurückgerufen. Das Ausmaß der Verunreinigungen ist noch unklar.
17. September 2019, 17:18 Uhr