Streit um Stiftung: AfD gegen AfD gegen AfD

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2018

Erbitterte Auseinandersetzung um eine Parteistiftung: Bei den Rechtspopulisten sind die Fronten derart verhärtet, dass manch einer schon die Geheimdienste hinter dem geplanten AfD-Thinktank vermutet. mehr...

Gauland will Gustav-Stresemann-Stiftung: Walter Stresemann empört über AfD-Plan

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2017

Die AfD will eine parteinahe Stiftung gründen. Diese soll nach Friedensnobelpreisträger Gustav Stresemann benannt werden. Dessen Enkel will nun „alle rechtlichen Schritte“ prüfen. mehr...

CDU: Lammert neuer Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2017

Die Mitgliederversammlung der Konrad-Adenauer-Stiftung hat entschieden: Norbert Lammert ist neuer Vorsitzender des CDU-nahen Förderwerks. Zuvor hatte es einen Machtkampf mit Annette Schavan gegeben. mehr...

Adenauer-Stiftung: Weg frei für Lammert

DER SPIEGEL - 18.11.2017

Angela Merkel lenkt ein: Die CDU-Vorsitzende wird die Kandidatur von Norbert Lammert zum Vorsitzenden der parteinahen Konrad-Adenauer-Stiftung unterstützen. Das sicherte sie dem amtierenden Stiftungschef Hans-Gert Pöttering zu. Pöttering hatte… mehr...

Adenauer-Stiftung: Schavan will nicht Vorsitzende werden

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2017

Ex-Bildungsministerin Annette Schavan beendet den Machtkampf um die Spitze der Adenauer-Stiftung: Sie steht für den Posten nicht zur Verfügung. Damit wäre der Weg frei für Norbert Lammert. mehr...

Karrieren: Der Sack und der Esel

DER SPIEGEL - 11.11.2017

Um den Spitzenposten der Konrad-Adenauer-Stiftung läuft ein Machtkampf. Die Führungsfrage berührt Angela Merkels Autorität als CDU-Chefin. mehr...

Stiftungen: Postenstreit in der Adenauer-Stiftung

DER SPIEGEL - 28.10.2017

Neuer Vorstand für Adenauer-Stiftung gesucht; Um die Leitung der CDU-nahen Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) bahnt sich ein Postengerangel an. Mehrere Vorstandsmitglieder der Stiftung, darunter die CDU-Vorsitzende Angela Merkel, wollen den… mehr...

Kritik an Bundesarchiv: Wettlauf um die Kohl-Akten

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2017

Wer bekommt Zugriff auf den Nachlass Helmut Kohls? In welche Hände gehören die staatlichen Akten im Haus des Verstorbenen? Das Bundesarchiv wehrt sich nun gegen den Vorwurf pietätlosen Vorgehens. mehr...

Wissenschaftsförderung: Steuermillionen – wofür bitte genau?

DER SPIEGEL - 29.04.2017

Unionsfraktion will Institut ohne wissenschaftliches Konzept finanziell fördern; Bundesforschungsministerin Johanna Wanka (CDU) soll nach dem Willen der Unionsfraktion mit 37 Millionen Euro ein Institut finanzieren, das bisher über kein… mehr...

Vertriebenenstiftung: Wer wird Chef?

DER SPIEGEL - 27.06.2015

Neuen Direktor der Vertriebenenstiftung „Flucht, Vertreibung, Versöhnung“ soll präsentiert werden; Die Kulturstaatsministerin im Kanzleramt, Monika Grütters, will kommende Woche die Öffentlichkeit mit einem neuen Direktor für die… mehr...