Verdacht auf Geldwäsche: Rüstungsunternehmer Dassault verliert Immunität

Verdacht auf Geldwäsche: Rüstungsunternehmer Dassault verliert Immunität

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2014

Zeitungsverleger, Rüstungsunternehmer und Politiker: Serge Dassault ist einer der mächtigsten Männer Frankreichs. Doch nun wurde die Immunität des Senators aufgehoben - wegen des Verdachts auf Stimmenkauf und Korruption. mehr... Forum ]

Bestechungsvorwürfe in USA: Ölmulti Total muss 400 Millionen Strafe zahlen

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2013

Der Ölkonzern Total soll in Iran Offizielle bestochen haben, um an Förderlizenzen zu kommen. Dafür kassieren die US-Behörden nun eine Strafe in Höhe von rund 400 Millionen Dollar. Auch im Heimatland Frankreich droht dem Unternehmen Ärger. mehr... Forum ]


UBS-Hilfe zur Steuerhinterziehung: "Frankreich musste gemolken werden"

UBS-Hilfe zur Steuerhinterziehung: "Frankreich musste gemolken werden"

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2013

Mitarbeiter der Schweizer Großbank UBS sollen systematisch reiche Franzosen geworben haben, um deren Vermögen am Fiskus vorbei ins Ausland zu schaffen. Die Bücher führten sie offenbar mit Bleistift und Radiergummi, außerhalb der Bilanz. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Frankreich: Schmiergeldaffäre holt Ex-Präsident Sarkozy ein

Frankreich: Schmiergeldaffäre holt Ex-Präsident Sarkozy ein

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2013

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy muss ein Ermittlungsverfahren fürchten: Ihn holt wieder die alte Karatschi-Affäre ein. Die Justiz untersucht die dubiosen Waffengeschäfte seit Jahren - und Sarkozy soll das Untersuchungsgeheimnis verletzt haben. mehr... Forum ]


Haftstrafe auf Bewährung: Jacques Chirac verzichtet auf Berufung

Haftstrafe auf Bewährung: Jacques Chirac verzichtet auf Berufung

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2011

Frankreichs Ex-Präsident hat keine Kraft mehr für einen Prozess. Jacques Chirac widerspricht der gegen ihn verhängten Bewährungsstrafe von zwei Jahren wegen Veruntreuung kategorisch, will aber nicht in Berufung gehen. Frankreichs Sozialisten sehen sich durch das Urteil bestätigt. mehr... Forum ]

Bewährungsstrafe für Chirac: "Kein Bürger steht über dem Recht"

Bewährungsstrafe für Chirac: "Kein Bürger steht über dem Recht"

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2011

Für Frankreich ist es eine Sensation. Ex-Präsident Jacques Chirac ist wegen Untreue zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Der Richterspruch gegen ein früheres Staatsoberhaupt ist einmalig in der Geschichte der Republik - zumal der Staatsanwalt auf Freispruch plädiert hatte. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]


Frankreichs Ex-Präsident: Chirac zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt

Frankreichs Ex-Präsident: Chirac zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2011

Es war das erste Strafverfahren gegen ein französisches Staatsoberhaupt seit dem Zweiten Weltkrieg - jetzt endet es mit einem Schuldspruch. Altpräsident Jacques Chirac ist in dem Prozess um Scheinarbeitsverhältnisse zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. mehr... Forum ]

Karatschi-Affäre in Frankreich: Waffen, Wahlkampf, Schmiergeld

Karatschi-Affäre in Frankreich: Waffen, Wahlkampf, Schmiergeld

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2011

Die Karatschi-Affäre fesselt Frankreich seit fast 20 Jahren, jetzt wird erstmals ein Ex-Minister vernommen. Renaud Donnedieu de Vabres gilt als Schlüsselfigur in dem nebulösen Skandal um Waffendeals und Bestechung. Mittendrin: Freunde von Präsident Sarkozy. Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]


Waffengeschäfte: Eine Prinzessin bringt Sarkozy in Bedrängnis

Waffengeschäfte: Eine Prinzessin bringt Sarkozy in Bedrängnis

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2011

Die Enkelin des letzten Königs von Italien droht Nicolas Sarkozys Wiederwahl zu gefährden. Die Aussagen der Prinzessin in der Karatschi-Affäre bringen engste Berater des Präsidenten in Bredouille. Was wusste der Elysee-Chef selbst von Schmiergeld-Zahlungen? Von Stefan Simons, Paris mehr... Forum ]

Frankreich: Chirac und Villepin sollen Geldkoffer aus Afrika erhalten haben

Frankreich: Chirac und Villepin sollen Geldkoffer aus Afrika erhalten haben

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2011

Eine Uhr mit 200 Diamanten, 10 Millionen Dollar Wahlkampfhilfe für Jacques Chirac: In Frankreich sorgen Berichte für Aufregung, wonach vier ehemalige französische Präsidenten in ihrer Amtszeit illegale Gelder von afrikanischen Herrschern bekommen haben.   mehr...