Pfeil nach rechts

Kraftfahrt-Bundesamt

Alle Beiträge

Daimler in der Abgasaffäre Der Betrug nach dem Betrug

Daimler rutscht immer tiefer in die Dieselaffäre: Die Ingenieure haben offenbar eine weitere Manipulation in der Motorsteuerung beseitigt, ohne es den Behörden zu melden. Was wusste der designierte Daimler-Chef? Von Gerald Traufetter
14. April 2019, 07:56 Uhr

Diesel-Fahrzeuge Daimler startet Software-Updates

Ein Jahr ist seit dem Diesel-Gipfel vergangen. Jetzt will der Autohersteller Daimler mehrere Hunderttausend Fahrzeuge mit neuer Software versehen, um den Schadstoffausstoß zu verringern.
15. September 2018, 12:52 Uhr

Scheuer beim Kraftfahrt-Bundesamt Minister machtlos

Im Abgasskandal hat das Kraftfahrt-Bundesamt versagt. Umso erstaunlicher, wie Verkehrsminister Andreas Scheuer ausgerechnet die Behörde in Flensburg gegen die Autoindustrie ins Feld führt. Von Nils-Viktor Sorge
23. August 2018, 19:04 Uhr

Abgas-Affäre Grünes Licht für Diesel-Nachrüstung

Verkehrsminister Scheuer sträubt sich gegen die Hardware-Nachrüstung älterer Dieselmodelle. Doch das ihm unterstellte Kraftfahrt-Bundesamt will die Technik jetzt nach einfachem Prüfverfahren zulassen. Von Gerald Traufetter
9. Juni 2018, 08:01 Uhr

VW-Rückrufe Kraftfahrt-Bundesamt muss Akten offenlegen

Im Prozess um geschwärzte Akten, die das Kraftfahrt-Bundesamt der Deutschen Umwelthilfe übergeben hatte, hat ein Gericht nun gegen die Behörde entschieden: Sie muss brisante Korrespondenz mit VW in der Dieselaffäre offenlegen.
20. April 2018, 17:41 Uhr

Abgasaffäre Kraftfahrtbundesamt entlastet BMW

Das Kraftfahrtbundesamt hat BMW vom Vorwurf der Abgasmanipulation entlastet. Die Deutsche Umwelthilfe hatte BMW nach eigenen Tests Manipulationen vorgeworfen - und zweifelt die Ergebnisse des KBA an.
15. Februar 2018, 19:07 Uhr