Pfeil nach rechts

Krankenhaushygiene

Täglich sterben in Deutschland Menschen, weil sie sich im Krankenhaus mit tödlichen Erregern infiziert haben. Zehntausenden droht nach einer Ansteckung mit Antibiotika-resistenten Keimen wochenlanges Siechtum. Die Ursachen sind vor allem mangelnde Hygiene und ein zu verschwenderischer Umgang mit Antibiotika.

Alle Beiträge

Antibiotikaresistenz Auf der Spur des Superkeims

Gegen das Darmbakterium Klebsiella pneumoniae sind Ärzte meist machtlos. Die Zahl der Todesfälle hat sich in Europa innerhalb weniger Jahre versechsfacht. Nun haben Forscher den Ursprung des Übels ausgemacht.
30. Juli 2019, 16:50 Uhr

Dreckiges OP-Besteck in Mannheim "Es ist das pure Chaos"

Haare am OP-Besteck, undichte Verpackungen: An der Uni-Klinik Mannheim gibt es erneut eklatante Hygienemängel - kurz nachdem sich das Haus für höchste Maßstäbe bejubelt hatte. An Aufklärung scheint das Management kaum interessiert. Von Horand Knaup
1. Juni 2015, 16:12 Uhr