Klick, klick, krank: Wie ich mich selbst als arbeitsunfähig einstufte

Klick, klick, krank: Wie ich mich selbst als arbeitsunfähig einstufte

KarriereSPIEGEL - 01.04.2019

Terminabsprache, Wartezimmer, Arztbesuch? Alles unnötig, ein paar Klicks reichen auch: Ein Hamburger Portal offeriert Krankschreibungen im Internet. Wie seriös ist das Angebot? Ein Selbstversuch. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

Zu wenig Psychotherapieplätze: "Kranke zweifeln oft, ob ihnen Hilfe zusteht"

Zu wenig Psychotherapieplätze: "Kranke zweifeln oft, ob ihnen Hilfe zusteht"

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2019

In einem Gastbeitrag kritisierte der Psychiater Manfred Lütz, Psychotherapeuten würden zu häufig Gesunde behandeln. Solche Argumente erschweren Patienten den Gang zum Therapeuten, entgegnet die Psychologin Damaris Sander. Eine Replik. mehr... Forum ]


Wartezeiten auf einen Therapieplatz: Wie ein Lobbyverband psychisch Kranken schadet

Wartezeiten auf einen Therapieplatz: Wie ein Lobbyverband psychisch Kranken schadet

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2019

Psychisch Kranke müssen ewig auf einen Therapieplatz warten, weil das System eine Behandlung von Menschen mit geringen Leiden fördert. Besserung ist nicht in Sicht - ein mächtiger Lobbyverband verhindert jede Reform. Ein Gastkommentar von Manfred Lütz mehr... Forum ]

Belastungen in Berufen: Hochschullehrer sind am seltensten krank

Belastungen in Berufen: Hochschullehrer sind am seltensten krank

KarriereSPIEGEL - 13.03.2019

19,5 Tage ist ein Angestellter pro Jahr im Schnitt krankgeschrieben. Doch die Werte unterscheiden sich in den verschiedenen Berufen erheblich. Eine Krankenkasse hat jetzt ermittelt: Wer fällt wie oft aus - und warum? Von Nike Laurenz mehr... Forum ]


Etwas weniger als 2017: Krankenkassen erzielen Überschuss von zwei Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2019

Die Rücklagen der gesetzlichen Krankenkassen wachsen weiter. Im vergangenen Jahr überstiegen die Einnahmen die Ausgaben um zwei Milliarden Euro. Gesundheitsminister Spahn will die Beitragszahler entlasten. mehr...

Zum Ärger der SPD: Spahn will beeinflussen, was Krankenkassen bezahlen

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2019

Welche Behandlungen zählen zu den Kassenleistungen, welche nicht? Bei dieser Entscheidung will Jens Spahn in Zukunft mitreden. Die SPD kündigte eine Blockade an. mehr...

Krankenkassen: So profitieren Sie von den sinkenden Beiträgen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2019

Ab diesem Jahr zahlt Ihr Arbeitgeber wieder wirklich die Hälfte des Kassenbeitrags. Was passt für Sie besser: das Geld zu sparen oder für Zusatzleistungen zu nutzen? mehr...

Gesundheitsexperte über Spahn-Vorschlag: „Die Patienten würden zu Versuchskaninchen“

SPIEGEL Plus - 16.01.2019

Soll das Gesundheitsministerium künftig mit darüber entscheiden, welche Therapie von der Kasse bezahlt wird? Der Medizinexperte Gerd Antes ist strikt dagegen.  mehr...

Versicherungen im Vergleich: Wo gesetzliche Krankenkassen besser sind als private - und wo nicht

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Die Grünen haben eine Untersuchung in Auftrag gegeben, die die Überlegenheit der gesetzlichen Krankenversicherung im Vergleich zur privaten zu belegen scheint. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. mehr...

Studie: Gesetzliche Krankenkassen sollen Privatversicherungen überlegen sein

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2018

Private Krankenversicherungen sind teuer und locken Verbraucher mit besseren Leistungen. Doch nun kommt eine Studie zum Ergebnis, dass private Tarife wichtige Mindestanforderungen nicht erfüllen. mehr...

Früherkennung von Krankheiten: Diese Untersuchungen zahlen die Kassen

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2018

Krebs frühzeitig entdecken, die Zähne überprüfen, den Zustand der Bauchschlagader checken: Wann Früherkennung sinnvoll ist - und welche Kosten die Krankenkassen übernehmen. mehr...

Krankenversicherung: Diese 18 Krankenkassen wollen ab Januar die Beiträge senken

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2018

Gesetzlich Krankenversicherte zahlen bald weniger: Ab Januar müssen die Arbeitgeber die Hälfte der Zusatzbeiträge übernehmen. Darüber hinaus wollen 18 Kassen die Beiträge zusätzlich senken. mehr...

300.000 Euro Kosten: Krankenkasse muss Behandlung im Ausland zahlen

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2018

Ein schwer kranker deutscher Jugendlicher ließ sich in den USA medizinisch behandeln - jetzt hat das Sozialgericht Bremen entschieden: Die Krankenkasse muss die Kosten von 300.000 Euro erstatten. mehr...

Riesiges Finanzpolster: Gesetzliche Krankenkassen sitzen auf 21 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

Deutschlands Krankenkassen haben gewaltige Rücklagen angehäuft - auf Kosten ihrer rund 56 Millionen Kunden. mehr...