Pfeil nach rechts

Kreml

Alle Beiträge

Kremlkritikerin Ljubow Sobol Die 110-Prozentige

Die Moskauer Proteste und YouTube haben Ljubow Sobol zu Russlands bekanntester Oppositioneller gemacht. Die Hartnäckigkeit, mit der sie gegen das System Putin kämpft, macht manchen Angst. Von Christina Hebel
2. Januar 2020, 15:04 Uhr

Putin-Pressekonferenz Der Überpräsident

Seit bald 20 Jahren ist Wladimir Putin an der Macht. Fragen von Journalisten beantwortet er nur selten - schon gar nicht zum Ende seiner Amtszeit. Auf seiner Pressekonferenz gibt er nun allerdings ein Signal. Von Christina Hebel
19. Dezember 2019, 17:48 Uhr

Enthüllung über CIA-Agent im Kreml Sie nannten ihn Oleg

Der US-Geheimdienst hat offenbar einen Topspion aus dem Kreml abgezogen. Wer ist der Mann? Wie nah kam er Präsident Putin? Und ist Trump Schuld, dass er in Sicherheit gebracht werden musste? Der Überblick. Von Christina Hebel
10. September 2019, 20:12 Uhr

Regionalwahlen in Russland Das System Putin hat ein Problem

Bei der Regionalwahl in Moskau sind viele putintreue Kandidaten gescheitert - obwohl sie gar nicht mehr für die unpopuläre Kremlpartei angetreten waren. Putins System schwächelt, der Kreml muss immer stärker eingreifen. Von Christina Hebel
9. September 2019, 14:19 Uhr

Atomunfall in Russland Putins fatale Wunderwaffe

Donald Trump stichelt, Russland trauert: Fünf Tage nach dem rätselhaften atomaren Unfall auf einem Testgelände am Weißen Meer kommen langsam neue Details ans Licht. Von Christian Esch
13. August 2019, 14:37 Uhr

Zwei Jahrzehnte an der Macht Das System Putin

Vor 20 Jahren stellte Boris Jelzin den Russen einen Geheimdienstmann als Premier vor, der das Land radikal verändert hat: Wladimir Putin. Der Kremlchef hat Politik seither in eine Simulation verwandelt. Von Christian Esch
9. August 2019, 10:24 Uhr