Stehplätze für den Drogenverkauf: Berlin streitet über Dealer-Zonen im Görlitzer Park

Stehplätze für den Drogenverkauf: Berlin streitet über Dealer-Zonen im Görlitzer Park

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2019

Ein pragmatischer Ansatz - oder eine Kapitulation des Rechtsstaats? An einem berüchtigten Drogenumschlagplatz in Berlin sollen aufgemalte Linien Dealern ihren Platz zuweisen. Die Empörung ist groß. mehr... Video ]

Hauptstadt: Berlin, eine Kippe

Hauptstadt: Berlin, eine Kippe

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2019

Wenn es gegen unsympathische mutmaßliche US-Geld-Schwaben-Touristen geht, kann man sich selbst in Kreuzberg schon einmal mit dem Lebensmitteldiscounter Aldi solidarisieren. Eine Kolumne von Stefan Kuzmany mehr... Forum ]


"4 Blocks"-Star Kida Ramadan: "Manchmal bin ich bei den Dreharbeiten richtig zerstört"
dpa

"4 Blocks"-Star Kida Ramadan: "Manchmal bin ich bei den Dreharbeiten richtig zerstört"

SPIEGEL ONLINE - 01.04.2019

Warum Kida Ramadan seine Rolle als Clanchef in der Serie "4 Blocks" manchmal zu schaffen macht, er aber dennoch an der Figur hängt. Von Celina Plag mehr...

Besseres Wohnen: Was aus Berlins Hausbesetzern wurde
Jan Philip Welchering / SPIEGEL WISSEN

Besseres Wohnen: Was aus Berlins Hausbesetzern wurde

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2019

Berlin-Kreuzberg, Hamburger Hafenstraße: Sogenannte instandbesetzte Häuser der Achtziger- und Neunzigerjahre entwickelten sich zu sozialen Wohnprojekten. Vorbild für heute? Von Michael Sontheimer mehr...


Berlin-Kreuzberg: Spaziergänger finden totes Baby in Park

Berlin-Kreuzberg: Spaziergänger finden totes Baby in Park

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2019

Im Berliner Elise-Tilse-Park haben Spaziergänger einen toten Säugling entdeckt. Die Polizei ermittelt. mehr...

Berlin-Fotos ab 1980: Wie eine Schwedin die Mauerstadt erlebte

Berlin-Fotos ab 1980: Wie eine Schwedin die Mauerstadt erlebte

SPIEGEL ONLINE - 05.12.2018

Als Ann-Christine Jansson 1980 nach Berlin kam, konnte sie kaum Deutsch. Also erzählte sie mit der Kamera von der geteilten Stadt. Die schwedische Fotografin traf Anarcho-Punks, Hausbesetzer und DDR-Oppositionelle. Von Peter Wensierski mehr...


Tempodrom in Berlin: Zirkuszelt der Träume

Tempodrom in Berlin: Zirkuszelt der Träume

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2018

Im West-Berliner Tempodrom liefen legendäre Konzerte von Nina Hagen bis Bob Dylan. Jetzt erzählt Gründerin Irene Moessinger ihre Geschichte: wie sie von ihrem Erbe ein Zirkuszelt kaufte und später Schiffbruch erlitt. Von Michael Sontheimer mehr...

Pionier der Kreuzberger Hausbesetzer: Wie Comiczeichner Seyfried eine Wohnung kaperte und eine Bewegung lostrat

Pionier der Kreuzberger Hausbesetzer: Wie Comiczeichner Seyfried eine Wohnung kaperte und eine Bewegung lostrat

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Instandbesetzt! Karikaturist Gerhard Seyfried erbeutete 1979 mit einem Freund eine leerstehende Wohnung in Berlin. Das war das Auftaktsignal für die Anarcho-Szene, sich 165 Häuser anzueignen. Von Michael Sontheimer mehr...


Ton Steine Scherben: Der Soundtrack zur Revolte

Ton Steine Scherben: Der Soundtrack zur Revolte

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2018

Das Musikerkollektiv Ton Steine Scherben stand für den linken Zeitgeist der Siebzigerjahre: Die Gruppe um Sänger Rio Reiser wurde zur einflussreichsten deutschen Rockband. Und für die Anarchoszene zu Verrätern. Von Michael Sontheimer mehr...

Immobilienspekulanten in Berlin: Die Entmieter

Immobilienspekulanten in Berlin: Die Entmieter

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2017

Das Geschäftsmodell ist so lukrativ wie zynisch: Mietshäuser kaufen, Bewohner verdrängen und die Wohnungen dann zum Verkauf anbieten. Besonders erfolgreich betreibt das eine süddeutsche Firmengruppe in Berlin. Der Widerstand wächst. Von Nicolai Kwasniewski mehr... Forum ]