1.-Mai-Krawalle: Eins, zwei - Keilerei!

1.-Mai-Krawalle: Eins, zwei - Keilerei!

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2017

Es fliegen die Steine, scheppern die Scheiben, sausen die Schlagstöcke - so begann es 1987 in Berlin mit der Mutter aller Krawallnächte. Und so ging es lange weiter: rituelle Randale mit viel Adrenalin und Alkohol. Von Philipp Wurm mehr...

Berliner Punk-Zentrum SO36: Bier, Schweiß, Lärm und Freiheit

Berliner Punk-Zentrum SO36: Bier, Schweiß, Lärm und Freiheit

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Hier kollabierte Iggy Pop an der Bar, stritt Kippi mit Ratten-Jenny, spielten Fehlfarben und die Dead Kennedys. Das SO36 ist ein Magnet der Subkultur in Kreuzberg. Ein Bildband zeigt die wildesten Geschichten seit 1978. Von Michael Sontheimer mehr...


Kreuzberg in den Siebzigern: Der Hinterhof West-Berlins

Kreuzberg in den Siebzigern: Der Hinterhof West-Berlins

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2016

Kinder toben durch Bruchbuden, Freaks proben den Aufstand: Kreuzberg war einst Aussteiger-Mekka, Armenviertel und Abenteuerspielplatz in einem. Amateurfotograf Steffen Osterkamp fing den morbiden Charme ein. Von Katja Iken mehr...

Berlin: Kreuzbergs letzter Revolutionär

Berlin: Kreuzbergs letzter Revolutionär

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2016

54 Razzien hat er überstanden, nun droht dem Gemischtwarenladen mit Revolutionsbedarf in Berlin-Kreuzberg die Räumung. Inhaber Hans-Georg Lindenau kämpft gegen den Wandel in seinem Kiez. Von Fabian Nitschmann  und Charlotte Schulze (Video)  mehr... Video ]


Berliner "Karneval der Kulturen": Weitere Anzeige wegen sexueller Nötigung

Berliner "Karneval der Kulturen": Weitere Anzeige wegen sexueller Nötigung

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2016

Auf dem Berliner "Karneval der Kulturen" ist offenbar eine weitere Frau Opfer sexueller Übergriffe geworden. Bei der Polizei ging eine neue Anzeige ein. mehr...

Karneval der Kulturen in Berlin: Mindestens acht Frauen Opfer sexueller Übergriffe

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2016

Zunächst meldeten sich zwei Frauen bei der Polizei, inzwischen sind es acht: Auf dem Karneval der Kulturen in Berlin sollen Männergruppen mehrere Frauen sexuell genötigt haben. mehr...


West-Berlin in den Siebzigern: Die Luftschlösser der Anarchisten

West-Berlin in den Siebzigern: Die Luftschlösser der Anarchisten

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2016

In verfallenen Kreuzberger Altbauten lebten in den Siebzigern viele Aussteiger und Freaks. Siebrand Rehbergs poetische Farbaufnahmen zeigen West-Berliner Stadtviertel wenige Jahre vor den ersten Hausbesetzungen. Von Corina Kolbe mehr...

Berlin-Kreuzberg: Experten entschärfen 250-Kilo-Bombe

Berlin-Kreuzberg: Experten entschärfen 250-Kilo-Bombe

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2015

Aufatmen in Berlin: Sprengstoffexperten haben eine Fliegerbombe erfolgreich entschärft. Anwohner aus den evakuierten Gebäuden können zurück in ihre Wohnungen. mehr...


Berlin und Koblenz: Sprengstoffexperten entschärfen US-Fliegerbomben

Berlin und Koblenz: Sprengstoffexperten entschärfen US-Fliegerbomben

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2015

In Berlin-Kreuzberg und in Koblenz sind amerikanische Weltkriegsbomben gefunden worden. Tausende Anwohner mussten ihre Wohnungen verlassen. In Koblenz konnten Experten den Sprengkörper bereits entschärfen, in Berlin dauern die Arbeiten an. mehr... Forum ]

Star-Snack bei Peer Kusmagk: Erst Schlammkarriere, dann Lammkarree

Star-Snack bei Peer Kusmagk: Erst Schlammkarriere, dann Lammkarree

SPIEGEL ONLINE - 08.10.2015

Peer Kusmagk ist im Privatfernsehen die Karriereleiter hinabgeklettert, von der Seifenoper über die Gameshow bis in den RTL-Dschungel. Dabei hat er durchaus Geschmack: Zu Besuch in seinem französischen Restaurant. Von Fabienne Hurst mehr... Forum ]