"Grundsätzlich gerechtfertigt": Gericht bestätigt Kündigung von rechtsextremem Bundeswehr-Hausmeister

"Grundsätzlich gerechtfertigt": Gericht bestätigt Kündigung von rechtsextremem Bundeswehr-Hausmeister

KarriereSPIEGEL - 17.07.2019

Er war mehr als 30 Jahre lang Hausmeister bei der Bundeswehr - dann geriet er in Verdacht, Mitglied einer rechtsextremen Kameradschaft zu sein und wurde entlassen. Zu Recht, entschied nun ein Gericht. mehr... Forum ]

200 Bewerbungen, fast nur Absagen: "Bin ich ein aussichtsloser Fall?"

200 Bewerbungen, fast nur Absagen: "Bin ich ein aussichtsloser Fall?"

KarriereSPIEGEL - 17.06.2019

53 Jahre alt und auf Jobsuche: Was tun, wenn es monatelang einfach nicht klappen will? Der Karrierecoach Matthias Martens rät, sich die richtigen Fragen zu stellen - und selbstkritisch zu sein. mehr... Forum ]


Rat vom Karrierecoach: Gefrustet im Job? So kommen Sie da raus

Rat vom Karrierecoach: Gefrustet im Job? So kommen Sie da raus

KarriereSPIEGEL - 21.02.2019

In diesem Jahr suche ich mir eine neue Stelle, sagt man sich. Und dann wird doch wieder nichts draus - wegen mangelndem Elan, aus Angst. So überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund. Eine Kolumne von Matthias Martens mehr... Forum ]

Verwaltungsgericht: Bundeswehr darf Soldat nach Hitlergruß fristlos entlassen

Verwaltungsgericht: Bundeswehr darf Soldat nach Hitlergruß fristlos entlassen

KarriereSPIEGEL - 09.01.2019

Nazi-Parole und Hitlergruß: Ein Zeitsoldat hatte gegen seine fristlose Kündigung geklagt - ohne Erfolg. Soldaten müssen das Ansehen der Bundeswehr auch in ihrer Freizeit wahren. mehr...


Rat vom Jobcoach: Kann ich nach drei Monaten schon wieder kündigen?

Rat vom Jobcoach: Kann ich nach drei Monaten schon wieder kündigen?

KarriereSPIEGEL - 07.11.2018

Ihre Kollegen lästern und spinnen Intrigen: Katharina, 25, ist entsetzt über das Klima an ihrem neuen Arbeitsplatz und will so schnell wie möglich wieder kündigen. Doch ist das schlau? Eine Kolumne von Matthias Martens mehr... Forum ]

Urteil: Wer Hitler gratuliert, riskiert den Beamtenstatus

Urteil: Wer Hitler gratuliert, riskiert den Beamtenstatus

KarriereSPIEGEL - 29.10.2018

Ein Beamter auf Probe hat "einer der bedeutendsten Personen der deutschen Geschichte" zum Geburtstag gratuliert. Das Land Hessen kündigte ihm - zu Recht, wie ein Gericht nun bestätigte. mehr...


Europäischer Gerichtshof: Kündigung eines katholischen Arztes wegen erneuter Heirat kann Diskriminierung sein

Europäischer Gerichtshof: Kündigung eines katholischen Arztes wegen erneuter Heirat kann Diskriminierung sein

KarriereSPIEGEL - 11.09.2018

Darf der Chefarzt eines katholischen Krankenhauses entlassen werden, weil er nach einer Scheidung wieder geheiratet hat? Nicht unbedingt, hat der Europäische Gerichtshof entschieden. mehr...

Rat vom Karrierecoach: Kann ich mir mit 48 Jahren noch einen Jobwechsel erlauben?

Rat vom Karrierecoach: Kann ich mir mit 48 Jahren noch einen Jobwechsel erlauben?

KarriereSPIEGEL - 12.07.2018

Die Filialleiterin einer Bank würde gern ihren Arbeitgeber wechseln, aber sie zögert: Macht das überhaupt noch Sinn, nach so vielen Jahren? Karriereberater Matthias Martens hat eine klare Antwort. mehr... Forum ]


Arbeitsgerichtsurteil: Wer spontan in die Ferien fliegt, darf fristlos gekündigt werden

Arbeitsgerichtsurteil: Wer spontan in die Ferien fliegt, darf fristlos gekündigt werden

KarriereSPIEGEL - 11.07.2018

Eine Controllerin aus Düsseldorf flog nach Mallorca - und reichte ihren Urlaubsantrag erst von dort aus ein. Der Chef forderte ihre Rückkehr, doch sie blieb. Nun landete der Fall vor Gericht. mehr... Forum ]

Urteil: Kündigung wegen Facebook-Hetze ist rechtens

Urteil: Kündigung wegen Facebook-Hetze ist rechtens

KarriereSPIEGEL - 25.04.2018

Ein Gleisbauarbeiter aus Sachsen soll auf Facebook Ausländer verunglimpft haben und kassierte deshalb die Kündigung. Zu Recht, wie ein Gericht entschied. mehr...