Afghanistan: KSK schließt letzten Außenposten

DER SPIEGEL - 21.07.2014

KSK räumt letzten Außenposten in Afghanistan; Das Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr hat in Afghanistan seinen letzten Außenposten geräumt und sich ins große Feldlager Masar-i-Scharif zurückgezogen. Nach dem Abzug der Bundeswehr aus dem… mehr...

Briefe: Die Stärke der Afghanen

DER SPIEGEL - 26.05.2014

Nr. 17/2014 Sechs Monate nach dem Abzug der Bundeswehr zerfällt in Kunduz die Ordnung mehr...

Afghanistan: „Viele Ortskräfte ausgeschlossen“

DER SPIEGEL - 19.05.2014

Wenig deutsche Fürsorge für afghanische Helfer; Bundeswehrsoldaten, ÜbersetzerDie Bundesregierung kommt ihrer Fürsorgepflicht für ehemalige afghanische Mitarbeiter offenbar nur teilweise nach. „Viele Ortskräfte werden systematisch von… mehr...

AUSLANDSEINSÄTZE: Wie einst in Vietnam

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Vor einem halben Jahr ist die Bundeswehr aus Kunduz abgezogen. Auch deutsche Entwicklungsexperten werden vor Ort selten gesehen. Es wirkt wie eine Flucht. Was hat Deutschland im Norden des Landes hinterlassen? mehr...

NACHRUF: Unerschütterlich und heiter

DER SPIEGEL - 23.06.2019

Die deutsche Fotografin Anja Niedringhaus, 48, hat ihr Leben lang Kriege dokumentiert und sich dennoch nicht von ihnen verzehren lassen. Am vergangenen Freitag wurde sie in Afghanistan erschossen. mehr...

Amnestie in Afghanistan: Freilassung von Taliban alarmiert die Bundeswehr

SPIEGEL ONLINE - 14.02.2014

Trotz Protesten der USA werden in Afghanistan Terrorverdächtige aus dem Gefängnis entlassen. Auch die Bundeswehr ist besorgt: Ein in Nordafghanistan festgenommener Kämpfer ist bereits frei, weitere könnten bald folgen - darunter ein erklärter Feind der Deutschen. mehr...

BERLINALE I: Latent gefährdet

DER SPIEGEL - 10.02.2014

Wie geht Deutschland mit jenen Afghanen um, die für die Bundeswehr ihr Leben riskiert haben? Der Spielfilm „Zwischen Welten“ stellt unbequeme Fragen. mehr...

AFGHANISTAN: Schleppende Ausreise

DER SPIEGEL - 03.02.2014

Geringe Anzahl der bisher in Deutschland aufgenommenen afghanischen Helfer der Bundeswehr; Nur knapp ein Zehntel der als gefährdet eingestuften afghanischen Helfer der Bundeswehr ist bisher nach Deutschland ausgereist. Eine Zusage für die Aufnahme… mehr...

Nordafghanistan: Deutsche Soldaten auf Patrouille beschossen

SPIEGEL ONLINE - 13.01.2014

Die Bundeswehr ist in Afghanistan erneut angegriffen worden. Eine Patrouille deutscher und afghanischer Soldaten wurde beschossen - es entstand jedoch nur Sachschaden an einem Jeep. Offenbar handelte es sich bei den Deutschen um Soldaten des Kommandos Spezialkräfte. mehr...

Afghanistan: Bundeswehr misstraut Kabuls Angaben zu Taliban-Angriffen

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2019

Ein Jahr vor dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes in Afghanistan ist die Lage weiterhin gefährlich. Künftig will die Bundeswehr jedoch keine Zahlen mehr über Angriffe der Taliban veröffentlichen. Die Statistik der afghanischen Streitkräfte habe wenig Wert. mehr...