Kunstmarkt in der Krise: Kater nach dem Vollrausch

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2009

Spekulantenopfer verscherbeln ihre Picassos, Stars und Models bleiben weg: Der einst boomende US-Kunstmarkt ist schwer von der Wirtschaftskrise getroffen. Bei den Frühjahrsauktionen von Christie's und Sotheby's brechen die Umsätze dramatisch ein. mehr...

Berliner Galerien: Das Ende der Arroganz

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2009

Die Zeiten, in denen der Kunstmarkt hyperventilierte und Spitzenpreise auch in der Künstlerstadt Berlin an der Tagesordnung waren, sind vorbei. Ein Rundgang zeigt: Es ist ruhiger geworden in den Galerien der Hauptstadt - aber das ist kein Grund zur Panik. mehr...

KUNSTMARKT: Punkte für Millionen

DER SPIEGEL - 29.12.2008

Rückblick 2008: Sotheby's versteigert Werke von Damien Hirst; London am 15. September 2008. Beim Auktionshaus Sotheby's in der Bond Street herrscht eine Atmosphäre der Hochspannung. Einerseits ist die Stadt nervös, weil an diesem Tag der Konkurs der… mehr...

Kultur: „Das Fiebrige ist vorbei“

DER SPIEGEL - 24.11.2008

Auktionator Tobias Meyer über die Krise am Kunstmarkt mehr...

Ausland: Ein bleibender Wert

DER SPIEGEL - 17.11.2008

Global Village: Bei Christie's in New York lässt die Frau des ehemaligen Bankchefs von Lehman Brothers ihre Kunst versteigern. mehr...

Kunstmarkt und Finanzkrise: Gier ist out, Sammeln ist in

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2008

Die Finanzkrise wird den Kunstmarkt verändern - doch nicht unbedingt zum Schlechten: Denn nie war das Interesse an Kunst größer und ernster als heute - auf Biennalen, in Museen und bei Sammlern. Ein Kommentar von „Monopol“-Chefredakteur Cornelius Tittel. mehr...

Kunst und Krise: „Die Zeit der großen Deals ist vorbei“

SPIEGEL ONLINE - 14.10.2008

Sammler kaufen nicht mehr, Sponsoren fördern nicht mehr - Max Hollein ist sich sicher: Eines der größten Opfer der Finanzkrise wird der Kunstmarkt sein. Dennoch zeigt sich der Frankfurter Museumsdirektor im SPIEGEL-Interview zuversichtlich. mehr...

GESELLSCHAFT: Objekte der Begierde

SPIEGEL SPECIAL - 27.05.2008

Chinesische Künstler sind die neuen Stars internationaler Auktionen. Die Preise für Bilder und Installationen steigen wie einst die Börsenkurse. mehr...

Drohende Kunstmarkt-Rezession: „Es wird hässlich werden“

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2008

Die weltweite Krise der Finanzmärkte senkt ihren drohenden Schatten auch über den bislang florierenden Kunstmarkt. Noch gibt man sich in der Branche zuversichtlich, doch die New Yorker Frühjahrsauktionen werden zeigen: Ist die Galgenfrist bis zum unausweichlichen Crash bereits verstrichen? mehr...

KUNSTMARKT: Die Könige von Peking

DER SPIEGEL - 26.11.2007

Chinesische Künstler sind die neuen Stars internationaler Auktionen, die Preise für Bilder und Installationen steigen wie die Börsenkurse. Nun ist erstmals eine Schau von den Anfängen der Avantgardekunst zu sehen. mehr...