Von Kurt Waldheim zu den neuen Rechten: Ein Mann, ein Tisch, eine Fahne

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2018

Von der Nazivergangenheit des österreichischen Politikers Waldheim hin zu den neuen Rechten: Dokumentarfilmerin Ruth Beckermann zeigt in „Waldheims Walzer“, wie stramm nationalkonservative Ideen zurückkehren. mehr...

GESTORBEN: Kurt Waldheim

DER SPIEGEL - 18.06.2007

Gestorben Kurt Waldheim; Kurt Waldheim , 88. Als „Österreicher, dem die Welt vertraut“ warb der ehemalige Uno-Generalsekretär noch im Frühjahr 1986 bei den Präsidentschaftswahlen in seinem Heimatland - da waren die Enthüllungen über… mehr...

Kurt Waldheim gestorben: Erst Mitläufer, dann einsamer Präsident

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2007

Kurt Waldheim war umstritten bis zum Ende. Die NS-Vergangenheit des Altbundespräsidenten und seine fehlende Einsicht veränderten das Selbstbild der Österreicher - sie sahen sich nicht mehr nur als Hitlers erste Opfer, sondern auch als Mittäter. mehr...

ÖSTERREICH: Falsch beschuldigt?

DER SPIEGEL - 14.05.2001

Österreich: Vizekanzlerin fordert Rehabilitierung für den früheren Präsidenten Waldheim; Während ihres Besuchs in Washington vergangene Woche forderte Vizekanzlerin Susanne Riess-Passer eine Rehabilitierung für den früheren Präsidenten Kurt… mehr...

Kurt Waldheim,

DER SPIEGEL - 23.02.1998

Waldheim: Verhindertes Treffen mit Chirac; 79, ehemaliger österreichischer Bundespräsident (1986 bis 1992), den die Mächtigen dieser Welt schon zu seiner Amtszeit mieden wegen seiner verheimlichten Zugehörigkeit zur Reiter-SA, wurde mal wieder… mehr...

Verleger: Weißes Loch

DER SPIEGEL - 06.03.1995

Rechte Freunde: Wie der Verleger Herbert Fleissner den Österreicher Kurt Waldheim vor Unglimpf bewahren wollte. mehr...

Österreich: Brauner Faden

DER SPIEGEL - 24.06.1991

Ein Ausrutscher im NS-Schlamm brachte den Chef der rechtsliberalen FPÖ, Jörg Haider, zu Fall. Gleichzeitig resignierte Kurt Waldheim. mehr...

Österreich: Große Gaudi

DER SPIEGEL - 13.05.1991

Die Debatte um die Nachfolge von Bundespräsident Waldheim wird zur Farce. Dabei steht noch gar nicht fest, ob er nicht selbst noch einmal antreten will. mehr...

Kurt Waldheim

DER SPIEGEL - 24.07.1989

Waldheim - kein Beitrag f. Benefiz-Schallplatte; Kurt Waldheim, 70, österreichischer Bundespräsident, wurde wieder einmal von seiner Vergangenheit eingeholt. Für eine Benefizschallplatte „Politiker lesen ihre liebsten Liebesgedichte“… mehr...

Kurt Waldheim

DER SPIEGEL - 10.07.1989

Tiroler Tracht für Waldheim; Kurt Waldheim (Photo, r.), 70, einst Uno-Generalsekretär, jetzt österreichischer Bundespräsident, ließ sich zur Mitte seiner sechsjährigen Amtszeit von der Tiroler Gemeinde Wattens und dem Trachtenschneider Max Kilian… mehr...