Pfeil nach rechts

KZ Auschwitz

Etwa 1,5 Millionen Menschen starben auf grausame Weise im Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee die überlebenden Gefangenen. Auf dieser Themenseite finden Sie die wichtigsten Titelgeschichten des SPIEGEL, bewegende Berichte von Zeitzeugen, Bilder und Videos.

Alle Beiträge

Audiostory Icon: Spiegel Plus Mein ist die Rache

Yehuda Maimon war 22 Monate im Konzentrationslager. Danach wollte er mit einer kleinen Gruppe Überlebender sechs Millionen Deutsche töten - ein Plan, der ihn bis heute verfolgt. Hören Sie hier die Geschichte (30:11 Minuten) Von Alexander Osang
17. Januar 2020, 18:00 Uhr
Icon: Audio

Mobbingvorwürfe gegen Gedenkstättenleiter "Klima der Angst"

Gegen Volkhard Knigge, den Leiter NS-Gedenkstätte Buchenwald, wurden massive Anschuldigungen laut, er schikaniere Mitarbeiter. Nun hat die oppositionelle CDU in Thüringen Aufklärung von der rot-rot-grünen Landesregierung gefordert. Von Felix Bohr
17. Oktober 2019, 18:03 Uhr