Als Reaktion auf Lübcke-Mord: Seehofer wirbt für mehr Verfassungsschutz

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2019

Der Bundesinnenminister sieht im Mordfall Lübcke eine Bestätigung für seine Pläne, dass der Inlandsgeheimdienst mehr Befugnisse erhalten soll. Etwa zu umfassenderen Onlineüberwachungen. Die SPD ist skeptisch. mehr...

Chef des Hamburger Verfassungsschutzes: „Eine der größten Bedrohungen überhaupt“

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2019

Der Hamburger Verfassungsschutz-Chef Torsten Voß warnt davor, dass die Grenzen zwischen Extremisten und normalen Bürgern verschwimmen. Seinen Ex-Kollegen Hans-Georg Maaßen kritisiert er deutlich. mehr...

Konzert gegen rechts in Chemnitz: Sachsens Verfassungsschutz wegen Jahresbericht in der Kritik

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2019

„Nicht zu retten“, „Aufgabe nicht verstanden": In den sozialen Medien wird der sächsische Verfassungsschutz wegen der Erwähnung eines Konzerts gegen rechts scharf attackiert. Die Behörde wehrt sich gegen die Vorwürfe. mehr...

Greifswald: Verfassungsschutz nimmt zwei Burschenschaften ins Visier

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2019

In Greifswald sind zwei Burschenschaften ins Blickfeld des Verfassungsschutzes geraten. Die Verbindungen gelten laut einem Bericht des NDR als rechtsextrem und haben Kontakte zur AfD. mehr...

Medienbericht: Justizministerium lehnt Pläne für Überwachung von Kindern ab

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2019

Innenminister Horst Seehofer möchte, dass der Verfassungsschutz künftig auch Informationen über Kinder speichern darf. Dem Justizministerium geht das offenbar zu weit. mehr...

Fußballfans in Sachsen: Verfassungsschutz sieht rechtsextremes Netzwerk

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2019

Im Stadion des Chemnitzer FC trauerten Fans um einen Neonazi, zudem waren schon an den Ausschreitungen im vergangenen Sommer rechte Hooligans beteiligt: Der Verfassungsschutz sieht einen Zusammenhang. mehr...

Rechtsextremistische Gruppe: „Pro Chemnitz“ wird vom Verfassungsschutz beobachtet

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2019

„Pro Chemnitz“ verbreitete nach dem Tod eines 35-Jährigen in Chemnitz „erkennbar rechtsextremistische Inhalte“ - so sieht es der sächsische Verfassungsschutz. Man werde die Gruppe im Auge behalten. mehr...

G20-Gipfel in Hamburg: V-Mann des Verfassungsschutzes blockierte Regierungskonvois

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2019

Der niedersächsische Verfassungsschutz setzte nach SPIEGEL-Informationen einen Informanten beim G20-Gipfel in Hamburg ein. Dort geriet der inzwischen enttarnte Mann in Konflikt mit der Polizei. mehr...

Beobachtung durch Verfassungsschutz: AfD empfiehlt Auflösung der Jungen Alternative in Bremen

SPIEGEL ONLINE - 20.12.2018

Erst Niedersachsen, jetzt Bremen? Der nächste Landesverband der AfD empfiehlt seiner Nachwuchsorganisation, sich aufzulösen. Grund ist die Beobachtung durch den Verfassungsschutz. mehr...

Islamismus: Früherer V-Mann „Heino“ erhebt Vorwürfe gegen Verfassungsschutz

SPIEGEL ONLINE - 01.12.2018

Ein ehemaliger V-Mann des NRW-Verfassungsschutzes kritisiert nach SPIEGEL-Informationen den Dienst. Er sei nicht ausreichend geschützt und gesundheitlichen Risiken ausgesetzt worden, moniert der Informant. mehr...