Pfeil nach rechts

LBBW

Alle Beiträge

Finanzkrise Was wurde eigentlich aus den deutschen Skandalbanken?

Vor sechs Jahren erlebte Deutschland seine Bankendämmerung. Der Staat musste Finanzkonzerne wie die Hypo Real Estate retten. SPIEGEL ONLINE zeigt, wie viel Geld dabei wirklich draufging - und was die Chefs der Pleitebanken heute machen. Von Stefan Kaiser
26. September 2014, 10:01 Uhr

Vorwurf der Bilanzfälschung Ex-LBBW-Vorstände müssen vor Gericht

Dem gesamten ehemaligen Vorstand der Landesbank Baden-Württemberg wird der Prozess gemacht. Die Top-Banker sollen von 2005 bis 2008 mehrere Bilanzen gefälscht haben, um Risiken zu verschleiern. Einer der Angeklagten gehört noch zum Führungsgremium der Landesbank.
31. Oktober 2013, 14:44 Uhr

Halbjahreszahlen Landesbanken schreiben satte Gewinne

Fünf Jahre nach Beginn der Finanzkrise stehen die deutschen Landesbanken wieder etwas besser da: Die zwei größten Institute, die BayernLB und die LBBW, haben im ersten Halbjahr wieder höhere Gewinne erzielt - bleiben für die Zukunft aber vorsichtig.
26. August 2013, 16:28 Uhr

Finanztransaktionssteuer LBBW-Chef warnt vor Milliardenloch

Die geplante Finanztransaktionssteuer würde ein Milliardenloch in die Bilanz der Landesbank Baden-Württemberg reißen. Laut LBBW-Chef Vetter würde das Geldinstitut durch die Steuer mit bis zu drei Milliarden Euro jährlich belastet, berichtet die "Stuttgarter Nachrichten". Der Bank drohe das Aus.
19. April 2013, 08:57 Uhr

Zoff mit insolventer Firma LBBW stellt Strafantrag gegen Hess

Die Landesbank Baden-Württemberg stellt Strafantrag gegen den Straßenlaternen-Hersteller Hess. Die Bank fühlt sich getäuscht, weil Hess knapp vier Monate nach dem Börsengang pleite ging. Nun stellt das Geldinstitut das Geschäft komplett in Frage.
21. Februar 2013, 14:19 Uhr

Vorwurf der Falschberatung LBBW verklagt Deutsche Bank in den USA

Neuer Ärger für die Deutsche Bank: Die Landesbank Baden-Württemberg zieht in New York gegen das größte deutsche Geldhaus vor Gericht. Die LBBW fühlt sich beim Kauf bestimmter Anleihen über den Tisch gezogen - und verlangt einen Teil ihrer Investitionen zurück.
28. Dezember 2012, 10:15 Uhr

Landesbank Staatsanwaltschaft klagt gegen LBBW-Vorstände

Es geht um den Verdacht auf Bilanzschönung: Die Stuttgarter Staatsanwaltschaft will mehreren Berichten zufolge amtierenden und früheren Vorständen der Landesbank Baden-Württemberg den Prozess machen. Der ursprüngliche Vorwurf der schweren Untreue wurde aber fallengelassen.
27. November 2012, 19:53 Uhr

Agrarrohstoffe LBBW beendet Spekulation mit Nahrungsmitteln

Die Landesbank Baden-Württemberg reagiert auf Kritik. Künftig will sie nicht mehr mit Agrarrohstoffen spekulieren. Die umstrittenen Geschäfte sollen für die Preisexplosion von Nahrungsmitteln in armen Ländern verantwortlich sein.
25. Juni 2012, 16:49 Uhr

Immobilien-Deal LBBW verkauft 21.500 Wohnungen nach Bayern

Es ist der größte Immobilien-Deal in Deutschland seit Jahren: 21.500 Wohnungen hat die Landesbank Baden-Württemberg an die Augsburger Patrizia verkauft. Ausgerechnet eine Stuttgarter Bietergemeinschaft ging leer aus.
13. Februar 2012, 22:59 Uhr

Wulff-Affären Neue Vorwürfe gegen Niedersachsen-CDU

Die niedersächsische CDU gerät in die Kritik: Nach Informationen des NDR wurde die frühere Mitgliederzeitschrift durch ein fragwürdiges Modell finanziert. Damals war Christian Wulff noch Landeschef. Verlag und Partei weisen die Vorwürfe zurück.
27. Januar 2012, 09:49 Uhr

BW-Bank Wulffs Kredit entsprach den Regeln

Ein Problem weniger für Bundespräsident Christian Wulff: Erst hatte die Staatsanwaltschaft erklärt, im Falle seines umstrittenen BW-Kredits nicht zu ermitteln. Nun bestätigte auch die Landesbank Baden-Württemberg, dass die Kreditvergabe nach üblichen Regelungen erfolgte.
26. Januar 2012, 20:45 Uhr

Wulff-Affäre LBBW prüft Hauskredit

Der umstrittene Kredit der BW-Bank an Bundespräsident Christian Wulff beschäftigt auch die Landesbank Baden-Württemberg. Mitte Februar werden sich die zuständigen Gremien des Mutterkonzerns der BW-Bank mit dem Darlehen beschäftigen.
4. Januar 2012, 18:55 Uhr

Hypotheken-Zockerei LBBW scheitert mit Klage gegen Goldman Sachs

Zu wenig Beweise: Die Landesbank Baden-Württemberg ist mit einer Multimillionen-Klage gegen Goldman Sachs bei einem New Yorker Gericht abgeblitzt. Die Stuttgarter hatten von der Investmentbank verbriefte Hypothekenkredite gekauft - und damit Unsummen verloren.
29. September 2011, 16:21 Uhr