Höhere Rüstungsausgaben: SPD kritisiert Kramp-Karrenbauer

Höhere Rüstungsausgaben: SPD kritisiert Kramp-Karrenbauer

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2019

Die SPD hadert immer noch mit der neuen Rolle von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer. Besonders stört sie sich an den Plänen, die Kriegskasse aufzustocken. mehr...

Kandidaten-Duo für SPD-Vorsitz: Scheer und Lauterbach wollen Mitglieder über GroKo-Verbleib befragen

Kandidaten-Duo für SPD-Vorsitz: Scheer und Lauterbach wollen Mitglieder über GroKo-Verbleib befragen

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Gemeinsam kandidieren Nina Scheer und Karl Lauterbach für den SPD-Vorsitz. Beide sind gegen eine Fortsetzung der GroKo, wollen aber die Mitglieder über die Zukunft des Regierungsbündnisses mit der Union befragen. mehr... Forum ]


Sarrazin-Ausschluss aus SPD: Eine Entscheidung, aber nicht das Ende

Sarrazin-Ausschluss aus SPD: Eine Entscheidung, aber nicht das Ende

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2019

Erfolg im dritten Anlauf? Ein Parteigericht hat entschieden: Thilo Sarrazin kann aus der SPD ausgeschlossen werden. Die Genossen atmen vorerst auf, doch die Causa könnte die Partei noch über Jahre beschäftigen. Von Alexander Sarovic mehr...

SPD-Generalsekretär: Klingbeil kritisiert Kramp-Karrenbauers „Klimakonsens“

SPIEGEL ONLINE - 09.07.2019

CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer will über einen „nationalen Klimakonsens“ mit anderen Parteien diskutieren. SPD-Generalsekretär Klingbeil sieht das kritisch. Schließlich stehe die Union bei dem Thema bisher auf der Bremse. mehr...

Bundesregierung: Klingbeil macht Fortbestand der GroKo von Union abhängig

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2019

Trotz des Rücktritts von Andrea Nahles sieht SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil die Bundesregierung nicht am Ende. Ob es mit der GroKo weitergehe, hänge vom Verhalten der Union bei den Sachfragen ab. mehr...

Klingbeil über Gabriel: „Brauchen keine alten Verantwortlichen, die von der Seitenlinie kommen“

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

Nach den Wahlniederlagen am Sonntag hatte Ex-SPD-Chef Gabriel grundlegende Kritik an seiner Partei geäußert. Generalsekretär Klingbeil wehrt sich dagegen - fordert aber selbst auch Veränderungen. mehr...

SPD-Konzept für bezahlte Job-Pause: Milliarden für die Mittelschicht

SPIEGEL ONLINE - 12.11.2018

Die SPD will nach links rücken, die Schwachen stärken - und so selbst wieder stark werden. Doch die Idee ihres Generalsekretärs Klingbeil für ein Grundeinkommensjahr bedient eine andere Klientel. mehr...

Podcast „Stimmenfang“: „Raus aus der GroKo, Herr Klingbeil!“

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2018

Der SPD laufen weiter Wähler davon. Warum? Wir haben den Generalsekretär und zwei ehemalige SPD-Wähler an einen Tisch gesetzt. Es geht um Renten-Frust, Bildungschancen und die AfD. Hören Sie das Streitgespräch im Podcast. mehr...

„Grundeinkommensjahr“: Klingbeil will bezahlte Auszeit für Arbeitnehmer

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2018

Den Kopf freibekommen, Stress abbauen, Dinge erledigen, die man schon lange anpacken wollte: SPD-Generalsekretär Klingbeil will es für Beschäftige leichter machen, Auszeiten zu nehmen - mit einem Sabbatical-Sparplan. mehr...

Generalsekretär Klingbeil: SPD fordert CDU zu Abgrenzung von AfD auf

SPIEGEL ONLINE - 05.10.2018

„Dieser Tabubruch ist brandgefährlich und muss dringend gestoppt werden": In der Debatte um eine mögliche Zusammenarbeit von CDU und AfD fordert SPD-Generalsekretär Klingbeil erneut ein klares Signal. mehr...

Umstrittener Verfassungsschutzchef: SPD-Generalsekretär geht von Entlassung Maaßens aus

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

Die Spitzen der Koalition beraten am Dienstag über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen. SPD-Generalsekretär Klingbeil rechnet fest mit einem Rauswurf des umstrittenen Verfassungsschutzpräsidenten. mehr...

SPD-Kritik an Innenminister: „Seehofer wird zur Belastung in dieser Koalition“

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2018

Die SPD sieht wegen des Agierens des Innenministers die Regierung gefährdet. Generalsekretär Klingbeil wirft Horst Seehofer im SPIEGEL „Fanatismus in der Flüchtlingspolitik“ vor und warnt: „Das kann auf Dauer so nicht gut gehen.“ mehr...

Wegen Unterstützung für Konzert in Chemnitz: CDU-Spitze kritisiert Steinmeier

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2018

Verbal-Attacke auf den Bundespräsidenten: CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer greift Frank-Walter Steinmeier wegen seiner Unterstützung eines Protestkonzerts in Chemnitz an. Konkret geht es um eine Band. mehr...