Untreue-Vorwurf: Staatsanwälte klagen Unternehmer Lars Windhorst an

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2009

In den neunziger Jahren galt Lars Windhorst als Wirtschaftswunderknabe, ließ sich an der Seite von Helmut Kohl ablichten - seither ist dem Unternehmer nicht mehr viel geglückt. Jetzt wirft die Staatsanwaltschaft Berlin ihm Untreue und Betrug vor. mehr...

Insolvenzantrag: Lars Windhorst scheitert mit Beteiligungsgesellschaft

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2009

Neue Pleite für Lars Windhorst: Nachdem die Nord/LB seine Beteiligungsgesellschaft Vatas verklagt hat, muss der einstige Vorzeigeunternehmer der Helmut-Kohl-Ära einmal mehr Insolvenz anmelden. mehr...

Gerichtsurteil: Windhorst-Firma soll Namen ändern

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2008

Neuer Ärger für Lars Windhorst: Erst verzockte sich die von ihm mit geführte Beteiligungsfirma Vatas bei Air Berlin, nun muss sie wohl ihren Namen ändern - so hat es ein Hamburger Gericht entschieden. mehr...

AKTIEN: Wirren um Windhorst

DER SPIEGEL - 14.01.2008

Neue Spekulationen um Finanzjongleur Windhorst; Ex-Wirtschaftswunderkind Lars Windhorst gibt derzeit viele Rätsel auf. Überall, wo der von Berliner Staatsanwälten gejagte Jungunternehmer auftaucht, häufen sich die wilden Spekulationen. So baute die… mehr...

AFFÄREN: Verheimlichte Konten

DER SPIEGEL - 07.01.2008

Finanzjongleur Lars Windhorst verheimlichte Konten; Finanzjongleur Lars Windhorst, 31, ist wieder ganz oben. Er führt die Geschäfte von Vatas, einer Investmentfirma des südafrikanischen Millionärs Robert Hersov, die soeben ein 15prozentiges… mehr...

UNTERNEHMER: Tristesse statt Träumereien

DER SPIEGEL - 19.04.2003

Lars Windhorst, einstiger Junior-Star der deutschen Wirtschaft, ist schwer angeschlagen. Seine ehrgeizigen Pläne sind gescheitert, Millionenschulden kann er nur in kleinen Raten abstottern. mehr...

Jung-Millionär Lars Windhorst: Wie kriegt man Michael Douglas?

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2000

Mit knapp 17 Jahren hatte er sein erstes Unternehmen gegründet und galt als Freund von Helmut Kohl. Inzwischen ist Lars Windhorst sechs Jahre älter und seine Partner noch prominenter. mehr...

UNTERNEHMER: Windhorst schließt Asien-Zentrale

DER SPIEGEL - 16.03.1998

Jungunternehmer Windhorst schließt Asien-Zentrale; Der deutsche Jungunternehmer Lars Windhorst, 21, hat seine Asien-Zentrale in Hongkong offenbar zur Briefkastenfirma umfunktioniert. Sein Büro im 52. Stock des vornehmen Wolkenkratzers Central Plaza,… mehr...

UNTERNEHMER: „Daran glaubt hier keiner“

DER SPIEGEL - 14.04.1997

Mit einem glitzernden Wolkenkratzer in Vietnam will der westfälische Jungunternehmer Lars Windhorst alle Zweifel an seiner Seriosität beseitigen. Bisher existiert von dem Super-Bau nur ein schönes Modell. mehr...

Karrieren: „Wunderkind-Image ist weg“

DER SPIEGEL - 22.07.1996

Interview mit Jungunternehmer Lars Windhorst, 19, über seine merkwürdigen Geschäftspraktiken; Lars Windhorst über seine Geschäfte; SPIEGEL: Herr Windhorst, haben Sie neben Wirtschaftsbüchern wie dem Erfolgstitel von Bill Gates „Der Weg nach… mehr...