Thilo Thielke

In die Südsee, Karibik oder an den Pazifik? Ans Kap der Guten Hoffnung oder nach Koh Lanta? In den Moloch von Bangkok oder Peking? Deutsche Auswanderer machen ihren Traum von einem neuen Leben wahr. Was treibt sie? Was wollen sie in der Ferne? Fragen, denen SPIEGEL-Korrespondent Thielke in seiner Kolumne nachgeht.

Last Exit Mae Sapok: Der Elefantenflüsterer

Last Exit Mae Sapok: Der Elefantenflüsterer

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2009

Im Norden Thailands erfüllt sich ein Tierpfleger aus Thüringen seinen Traum: ein Leben unter Elefanten. Mittlerweile hat Bodo Förster eine ganze Herde beisammen und bildet Tierfans ganz in der Nähe der Touristenhochburg Chiang Mai zu Mahouts aus. Von Thilo Thielke, Mae Sapok mehr...

Last Exit Tat Kuang Si: Bärendienst im Busch

Last Exit Tat Kuang Si: Bärendienst im Busch

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2009

Ein Engländer gibt seinen Job als Computerprogrammierer auf und zieht ins Hinterland von Laos. Er will seinem Leben einen Sinn geben - und das Leben von Kragenbären retten. Der Aussteiger hat Erfolg und verschafft zugleich einem Dörfchen eine ergiebige Einnahmequelle. Aus Tat Kuang Si berichtet Thilo Thielke mehr...


Last Exit Bangkok: Liebeserklärung an einen Moloch

Last Exit Bangkok: Liebeserklärung an einen Moloch

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2009

Gogo-Girl und Bettelelefant, Nachtmarkt und Boxring, Touristenviertel und Tempel: Seit sechs Jahren streift der deutsche Fotograf Ralf Tooten durch das nächtliche Bangkok. Nun hat er, gemeinsam mit Roger Willemsen, ein Buch verfasst - es ist eine Liebeserklärung an eine Stadt, die nie zur Ruhe kommt. Von Thilo Thielke mehr...

Deutsche Winzerin in Thailand: Edle Tropfen aus Hua Hin

Deutsche Winzerin in Thailand: Edle Tropfen aus Hua Hin

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2009

Eine deutsche Winzerin ist Kellermeisterin von Südostasiens größtem Weinproduzenten und gewinnt mit ihren Edeltropfen einen Preis nach dem anderen. Doch nicht nur das thailändische Klima erschwert die Arbeit - sie muss gegen jede Menge Vorurteile ankämpfen. Von Thilo Thielke mehr...


Last Exit Nanyuki: Bilder einer sterbenden Welt

Last Exit Nanyuki: Bilder einer sterbenden Welt

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2009

Die Kamera ist seine Waffe gegen Wilderer: Der Schweizer Naturfotograf Karl Ammann dokumentiert mit seinen Aufnahmen die gnadenlose Jagd auf aussterbende Tierarten. Er führt einen fast aussichtslosen Kampf - auch weil Verlage lieber heile Welt als drastische Bilder zeigen. Von Thilo Thielke mehr...

Touristenpolizei in Thailand: Auf Rotlicht-Streife mit Hilfssheriff Krause

Touristenpolizei in Thailand: Auf Rotlicht-Streife mit Hilfssheriff Krause

SPIEGEL ONLINE - 10.09.2009

Eine Truppe ausländischer Feierabend-Cops sorgt im berüchtigten Rotlichtviertel von Pattaya für Ordnung. Sie haben es mit Betrügern, Taschendieben und Randalierern zu tun - doch seit die Zahl der Touristen massiv zurückgeht, ist ihr Job oft ziemlich öde. Von Thilo Thielke mehr...


Last Exit Loiyangalani: Club des ewigen Gärtners

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2009

In Kenias äußersten Nordosten betreibt ein Deutscher eine der ungewöhnlichsten Herbergen Afrikas: den "Oasis Club". Der Weg in die Wildnis am Turkanasee ist beschwerlich, doch Wolfgang Deschlers Gästeliste imposant - Mick Jagger, David Bowie und John le Carré waren schon hier. Von Thilo Thielke mehr...

Last Exit Phnom Penh: Globalisierung mit Fleischkäse

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2009

Fast wie zu Hause: Im Kneipenrestaurant "Edelweiss" in Phnom Penh werden Fleischkäse, Weißwurst und Bockwurst mit Sauerkraut kredenzt. Der deutsche Besitzer kam jedoch nicht zum Kochen nach Kambodscha - ausschlaggebend war der "Faktor Frau". Von Thilo Thielke mehr...


Last Exit Huay Yai: Stur gegen die Zensur

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2009

Es ist eine skurrile Mischung aus Völkerkunde, Schmökern und Politik: Der deutsche Kaufmann Ande führt in Thailand den ungewöhnlichen Buchverlag "White Lotus". In einem Land, in dem Pressefreiheit nur eingeschränkt möglich ist, ist das bisweilen ein Wagnis. Aus Huay Yai berichtet Thilo Thielke mehr... Forum ]

Last Exit Boracay: Fanclub auf der Robinson-Insel

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2009

Die philippinische Trauminsel Boracay ist lediglich zehn Quadratkilometer groß - und Heimat eines "FC Bayern Fan Clubs". 9882 Kilometer entfernt von München leiden und jubeln die Mitglieder. Besonders jetzt, da die Klinsmann-Ära Vergangenheit ist. Aus Boracay berichtet Thilo Thielke mehr... Forum ]