Streit um Flugzeugabsturz: Walesa muss sich bei Kaczynski entschuldigen

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

In einem Facebook-Eintrag erhob der frühere polnische Präsident Lech Walesa schwere Vorwürfe gegen PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski. Der Streit landete vor Gericht - jetzt erging das Urteil. mehr...

Prozess in Polen: Walesa und Kaczynski unversöhnlich vor Gericht

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2018

Einst waren sie enge Verbündete, dann überwarfen sich Lech Walesa und Jaroslaw Kaczynski. Es ging um den Flugzeugabsturz vor acht Jahren in Smolensk, bei dem Kaczynskis Bruder Lech starb. Seither streiten beide vor Gericht. mehr...

Walesa über Geheimdienstakte: „Sie haben gut gefälscht“

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2016

In den Siebzigerjahren soll er mit dem kommunistischen Geheimdienst zusammengearbeitet zu haben: Nun bezeichnete der polnische Ex-Präsident und Nobelpreisträger Lech Walesa die entsprechende Akte als Fälschung. mehr...

Spionage-Vorwurf: Walesa will internationale Expertise zu Geheimdienstakte

SPIEGEL ONLINE - 23.02.2016

Lech Walesa kämpft um seinen Ruf: Als Reaktion auf die Vorwürfe, er habe mit dem polnischen Geheimdienst kooperiert, geht der Friedensnobelpreisträger in die Offensive - und verlangt internationale Aufklärung. mehr...

Polen: Die Akte „Bolek“

DER SPIEGEL - 20.02.2016

Spitzelvorwürfe gegen Lech Wałęsa; Die Beweise lagerten seit Jahrzehnten im Haus des ehemaligen kommunistischen Geheimdienstchefs Czesław Kiszczak: Akten und Papphefter, sauber versiegelt und beschriftet. Dort fanden sie in dieser… mehr...

Walesa zu Spionage-Vorwurf: „Ich habe einen Fehler gemacht“

SPIEGEL ONLINE - 19.02.2016

Lech Walesa weist die Vorwürfe zurück, er habe mit dem polnischen Geheimdienst kooperiert. Allerdings räumt der Friedensnobelpreisträger nun einen „Fehler“ ein. Was er genau meint, sagt er nicht. mehr...

Verpflichtungserklärung gefunden: Walesa soll für Polens Geheimdienst gearbeitet haben

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2016

Friedensnobelpreisträger Walesa soll in den Siebzigerjahren für den polnischen Geheimdienst gearbeitet haben - die Vorwürfe sind alt. Jetzt aber hat das Institut für Nationales Gedenken nach eigenen Angaben seine Verpflichtungserklärung gefunden. mehr...

Polen: Lech Walesa warnt vor Bürgerkrieg

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

Die Kritik an der neuen polnischen Regierung wird immer lauter. Nun hat sich der bekannte Solidarnosc-Aktivist Lech Walesa eingeschaltet. Er fürchtet einen Ausbruch von Gewalt. mehr...

Mann der Hoffnung

DER SPIEGEL - 21.09.2013

Regisseur Andrzej Wajda widmet Lech Walesa einen Film: „Walesa - Mann der Hoffnung“; Mann der Hoffnung Für einen Schiffselektriker hat es Lech Walesa, 69, weit gebracht: Ihm wurde der Friedensnobelpreis verliehen, der Flughafen in Danzig… mehr...

Friedensnobelpreisträger: Walesa will Homosexuelle hinter Mauer verbannen

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2013

Homosexuelle sollen nach Ansicht des früheren polnischen Arbeiterführers Lech Walesa im Parlament in der letzten Reihe sitzen - oder gleich hinter einer Mauer. Der Friedensnobelpreisträger will nicht, dass seine „Kinder und Enkel von dieser Minderheit verwirrt werden“. mehr...